Folgende Situation: Als Julian geboren wurde hat er erstmal mit bei uns im Bett geschlafen, das fand ich auch in Ordnung. Jetzt möchte ich aber, dass er in seinem Zimmer in seinem Bett schläft. Ich habe mit meiner Frau darüber gesprochen, sie ist allerdings anderer Meinung und möchte, dass Julian weiterhin bei uns schläft.


Kind schläft im Ehebett


© Thinkstock


Sie meint, er sei noch zu klein und brauche auch die körperliche Nähe und die Geborgenheit. Ich finde aber, dass ein Kind mit einem Jahr alleine schlafen kann und muss. Geborgenheit und Nähe kann man ihm auch anderes geben. Ich seh ihn noch mit 5 Jahren bei uns im Bett schlafen. Das möchte ich auf keinen Fall. 


Umfrage

Darf ich unser Kind aus unserem Ehebett schmeißen?


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
mehr zum Thema
Erziehung Umfragen kontrovers
Umfrage kommentieren
Login