Tipps um einseitige Begabung auszugleichen


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Tipps um einseitige Begabung auszugleichen

Hier ein paar Tipps, was Sie tun können, um dem Leistungstief Ihres Kindes in einem bestimmten Fach in der Schule zu begegnen:
  • Lassen Sie Ihr Kind am besten gemeinsam mit einem guten Mitschüler für die nächste Klassenarbeit in der Schule üben. „Schüler lernen von anderen Schülern etwa doppelt so viel wie von einem guten Lehrer“, sagt Peter Struck.
  • Helfen Sie Ihrem Kind im Problemfach bei den Hausaufgaben. Versuchen Sie, mit ihm gemeinsam den Verständnisschwierigkeiten auf den Grund zu gehen und mit zusätzlichen Lernhilfen und Übungen mehr Routine in sein Lernen zu bringen.
  • Achten Sie darauf, das Lernen Ihres Kindes mit Alltagserfahrungen zu verknüpfen. Geht es z.B. in der Schule ums Dividieren, dann lassen Sie Ihr Kind den gemeinsam gebackenen Kuchen teilen.
  • Ziehen Sie die Möglichkeit von Unterstützung eines anerkannten Nachhilfeinstituts in Betracht.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind rhythmisiert lernt, das Problemfach also nach einem leichten Lernstoff drankommt.
  • Bei anhaltend gravierenden Lernproblemen in einem bestimmten Fach bitten Sie den Lehrer oder Ihren Hausarzt um Rat.
Frederik hat´s übrigens geschafft: Nach nur zwei Monaten Nachhilfe steht er jetzt in Mathe bereits auf einer glatten 3.