Die 14. Woche schwanger: Wird es ein Junge?

Alienbilder, Wett-Duelle und eventuell ein Junge? In der 14. Schwangerschaftswoche geht es bei Daniela rund.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

SSW 14: Wird es ein Junge?

Die obligatorische Zwölf-Wochen-Grenze war geschafft und jede weitere Woche ohne Komplikationen war ein Segen. Auch wenn es kein Garant für Sicherheit ist, sind dies jedoch die ersten Hürden, die es zu schaffen gilt und die einen ein wenig aufatmen lassen. Kaum zu glauben, dass das erste Trimester somit schon vorbei war. Da ich glücklicherweise nach wie vor keine Probleme mit Übelkeit oder anderen Unannehmlichkeiten in den ersten Monaten hatte, ging es vielleicht auch aus diesem Grund schneller rum. Wenn man sich mit Erbrechen und Schmerzen quält, kann sich diese Zeit natürlich endlos ziehen und die meisten werden froh sein, wenn die erste Zeit vorbei ist. Ich war jedenfalls ohne weitere Zwischenfälle in der 14. Schwangerschaftswoche angekommen und hatte meine nächste Kontrolluntersuchung.

 Das könnte Sie interessieren: Junge oder Mädchen?

Ab wann kann man im Ultraschall das Geschlecht bestimmen? Was ist dran an der Nub-Theorie? Die Antworten.


Ein Junge? Oje, zwei von der Sorte ..

Was ich diesmal auf dem Ultraschall sah, machte ich mich zunächst sprachlos. Ich hatte mit allem gerechnet, nur nicht damit. Vor ein paar Wochen sah man nur einen gummibärchengroßen Embryo und nun konnte man schon ein richtiges Baby erkennen. Das war der absolute Wahnsinn. Man konnte das Herzchen schlagen sehen, alles bewegte sich und der Arzt machte sogar die ersten Andeutungen zum Geschlecht. Damit hatte ich nun wirklich noch nicht gerechnet. Er konnte natürlich keine genaue Aussage treffen, meinte aber, dass es zu 80% danach aussehen würde, dass sich hier ein kleiner Junge breit macht. Mein Freund strahlte wie ein Honigkuchenpferd und ich, ich wusste erstmal nicht was ich sagen sollte. Irgendwie hatte ich in meiner Vorstellung so gar nicht mit einem Jungen gerechnet. Zwei von der Sorte? Ach Herje!


SSW 14 Ultrschallbild Fetus

privat


Natürlich freute ich mich auch über die Jungen-Nachricht und es ist auch ganz klar, dass die Gesundheit des Babys oberste Priorität hat, darüber braucht man nicht zu diskutieren. Aber irgendwie machte es mir doch einen kleinen Strich durch die Rechnung und ich musste mich erstmal an den Gedanken gewöhnen. Barbie spielen, Haare flechten und süße Kleidchen – Ade! Ich hatte mir immer so sehr ein Mädchen gewünscht und auch mein Bauchgefühl tendierte eigentlich in Richtung Mädchen.

Alienbilder oder: Wer gewinnt die Wette?


Aber nun gut, abwarten und Tee trinken. Ich hatte vorher mit meinem Freund eine kleine Wette laufen. Sollte es ein Junge werden, sollte ich ihn zu einem Barhopping-Abend begleiten und den kompletten Abend bezahlen. Ein Junge muss ja schließlich auf "männliche" Art und Weise begossen werden. Sollte es ein Mädchen werden, sollte er im Gegenzug eine Woche lang komplett und ganz alleine den Haushalt schmeißen. So lange ich es aber nicht schriftlich hatte mit dem Geschlecht, war alles offen. Wir werden ja sehen, wer am Ende den Kürzeren zieht, warten wir es mal ab.

SSW 14 - 3D Ultrschall


© privat

Zu guter Letzt bekam ich noch ein Bild, diesmal sogar ein zusätzliches 3D-Bild obendrauf. Nun ja, die Alien-Theorie bestätigte sich auch hier wieder. Das 3-D Bild sah schon etwas unheimlich aus. Trotzdem kaum zu glauben, dass Feten in der vierzehnten Schwangerschaftswoche schon so weit entwickelt sind. Unglaublich. Wie sehr ich mich aber auch bemühte, ich erkannte auf den Bildern kein Geschlecht und so lange ich keine eindeutigen Beweise hatte, war alles offen!

 Das könnte Sie interessieren: Babywatching in 3D

Der 3D-Ultraschall ermöglicht beeindruckende Einblicke. Hat der kleine Zwerg die Nase vom Papa, die Grübchen von Mama?



Hattet ihr auch einen 3D Ultraschall? Und wolltest ihr das Geschlecht des Babys wissen oder euch überraschen lassen? Ich freue mich auf eure Meinungen, Erfahrungen und Kommentare!

Auch im Forum seid ihr mir der Geschlechterfrage nicht allein: Junge oder Mädchen - oder mein Geheimnis?

Alle Folgen meines Schwangerschaftstagebuchs findet ihr auf der Themenseite "Schwangerschaftstagebuch" hier bei familie.de


Eure Daniela




mehr zum Thema
Schwangerschaftstagebuch Babybauch Schwangerschaftswochen
Artikel kommentieren
Login