2. SSW - Fast schon schwanger

Streng genommen sind Sie noch gar nicht schwanger, denn die Befruchtung findet erst in der 3. SSW statt. Rein rechnerisch zählt aber der erste Tag der letzten Periode als Beginn der Schwangerschaft und damit als Schwangerschaftswoche 1.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden



2. SSW: Faktisch sind Sie noch nicht schwanger

Die Eizelle in der 2. SSW


Bis sich Eizelle und Spermium vereinen, dauert es einige Zeit. Durch Muttermund und Gebärmutter müssen die Spermien einen sehr weiten Weg zurücklegen. Schließlich kommen sie im Eileiter an, in dem die reife Eizelle wartet. Theoretisch liegt also in der 1. und 2. SSW noch gar keine Schwangerschaft vor, da noch keine Befruchtung stattgefunden hat.

Befruchtet werden kann die mütterliche Zelle nur während des Eisprungs. Der findet ungefähr zwei Wochen vor der nächsten Periode statt. Bei einem angenommenen Zyklus von 28 Tagen ist dies der ideale Zeitpunkt zum Schwanger werden.

Allerdings kann der Zyklus von Frau zu Frau verschieden sein. Berechnen Sie mit unserem Eisprungkalender, wann für sie der ideale Zeitpunkt ist, um schwanger zu werden. Aber auch an diesen Anzeichen können Sie Ihren Eisprung erkennen:


Fruchtbare Tage berechnen

➤ basale Körpertemperatur steigt

➤ Gebärmutterhalsschleim (Zervixschleim) wird dünnflüssiger und durchlässiger für Spermien

➤ Manche Frauen spüren um die Zyklusmitte den sogenannten Mittelschmerz





mehr zum Thema
Sex Schwangerschaftswochen Zyklus
Artikel kommentieren
Login