Babywunsch? Dann sind Sie hier richtig!

Bei uns finden Sie viele Informationen zu den Themen "schwanger werden" und Familienplanung.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Das Wunschkind lässt auf sich warten? Der Partner möchte kein Baby? Hier finden Sie Tipps und Rat, damit Ihr Babywunsch bald wahr wird. Von hilfreichen Zyklustools über Austausch mit anderen Bald-Mamas - familie.de unterstützt Sie!
Der richtige Zeitpunkt
Gibt es den richtigen Zeitpunkt für ein Baby überhaupt? Und bin ich auch wirklich schon bereit für ein Baby? Und wie sieht das mit dem Kinderwunsch beim Mann aus? Bei uns finden Sie viele informative Artikel, Psychotests und Bilderstrecken zum Thema Kinderwunsch.
Schwangerschaftsanzeichen
Schmerzende Brüste, ein Ziehen im Unterleib, Übelkeit - das sind nicht die einzigen Signale Ihres Körpers, die auf eine Schwangerschaft hinweisen könnten: 10 typische Schwangerschaftsanzeichen


Eisprungrechner
Eisprungrechner

Sie wollen schwanger werden? Finden Sie mit dem Eisprungkalender heraus, wann der beste Zeitpunkt ist.

Zykluskalender
Zykluskalender

Führen Sie auf familie.de Ihren persönlichen Zykluskalender. Wir erklären Ihnen, wie das geht.



2x schwanger in 10 Tagen
2x schwanger in 10 Tagen

Superfötation nennen es Mediziner, wenn eine Frau schwanger wird, obwohl sie bereits schwanger ist! Wie erklären, wie das geht.


Das PCO-Syndrom
Das PCO-Syndrom

Etwa jede 10. Frau leidet am PCO-Syndrom und hat deshalb Schwierigkeiten schwanger zu werden. Zum Glück ist die Erkrankung heute gut behandelbar.

Zu wenig Progestoron?
Zu wenig Progestoron?

Haben Sie einen unerfüllten Kinderwunsch, könnte eine Gelbkörperschwäche die Ursache sein. Was es damit auf sich hat. 


Zu wenig Spermien
Zu wenig Spermien

Oligospermie - so heißt die häufigste Ursache männlicher Unfruchtbarkeit. Was sie für den Kinderwunsch bedeutet.

Schwanger ohne Embryo
Schwanger ohne Embryo

Schwanger aber doch nicht schwanger. Was Ärzte unter einem Windei verstehen und was dies für den Kinderwunsch bedeutet.