Papa werden, Papa sein

Infos und Tipps, wie Männer ihre Vaterrolle finden


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Oft geht es während einer Schwangerschaft nur um die Frau. Doch auch für Paps beginnt eine Zeit der Umstellung - und das schon mit dem positiven Schwangerschaftstest ihrer Partnerin. Ab dann gilt es für Frau und Ungeborenes da zu sein und gemeinsam die nächsten Monate zu bewältigen. Tipps, wie Väter ihre Partnerinnen unterstützen können finden Sie hier. Außerdem hilfreiche Ratgeber, wie Sie sich in Ihre neue Vaterrolle ideal einfinden können.
Baby: Das unbekannte Wesen
Frauen geneißen den Vorteil, schon während der Schwangerschaft Kontakt zu ihrem Baby aufnehmen zu können. Männer erleben diese Zeit leider ehr passiv. Umso wichtiger ist es, nach der Geburt Kontakt zum Baby aufzubauen. Lesen Sie hier, wie gutes Bonding gelingt. Außerdem ganz wichtig: die richtige Pflege des Babys. Unser Ratgeber erklärt die Basics.
Spaß muss sein
Zur Einstimmung auf das Leben als Papa verweisen wir mit einem Schmunzeln auf die Bedienungsanleitunng fürs Baby: ein paar grundlegende Do's and Dont's im Umgang mit dem Nachwuchs. Und als Vorgeschmack auf die Pflichten als Windel-Wechsler gibt es hier noch unsere #smelfie-Galerie ;)


Daniel Bahr ist Vater geworden
Daniel Bahr ist Vater geworden

Daniel Bahr (36) ist gestern Vater geworden! Der Bundesgesundheitsminister und seine Frau Judy Witten (36) freuen sich über die Geburt ihrer Tochter Carlotta Filippa Amelie. Die junge Dame wiegt 3.150 Gramm und ist 51 cm groß. Auch im Ministerium ist die Freude groß. Dort wurde Daniel Bahr heute im Atrium von seinen Mitarbeitern mit einer Wäscheleine voll Babykleidung begrüßt. 27. Juni 2013

Carla Bruni ist Mama geworden
Carla Bruni ist Mama geworden

Das französische Präsidenten-Baby ist da! Carla Bruni (43) hat am 19.10.2011 in Paris gegen 20 Uhr eine Tochter zur Welt gebracht. La petite Madame heißt Giulia, laut Brunis Website. Offizielle Bestätigungen über die Geburt gab es weder vom Krankenhaus noch von Sarkozys Amt. Der Präsident (56) schaute am Nachmittag noch kurz bei seiner in den Wehen liegenden Frau vorbei, anschließend musste er nach Frankfurt, den Euro retten und den Chef der Zentralbank Jean-Claude Trichet verabschieden. Gegen 23 Uhr erreichte er dann wieder die Clinique de la Muette.  Carla Bruni hat bereits einen Sohn, Nicolas Sarkozy drei Söhne aus früheren Beziehungen. Das Paar hat 2008 geheiratet. Schon im Vorfeld hat Bruni betont, dass sie ihr Kind nicht der Öffentlichkeit präsentieren wird. Eine Begegnung zwischen ihrem Sohn und Fotografen auf einer Jordanienreise hatte ihr gezeigt, dass sie ihre Kinder nicht auf diese Weise der Öffentlichkeit aussetzen möchte. Ebenso diskret ist Carla Bruni mit der Kunde um ihre Schwangerschaft umgegangen.


Plötzlich lauern überall Gefahren.
Plötzlich lauern überall Gefahren.

Ob Passivrauch, Schadstoffe in Babyflaschen oder die mit Gott weiß was kontaminierten Hände fremder Menschen, die Ihr Baby anfassen wollen - Sie sind wie eine Glucke damit beschäftigt, Ihr Kleines zu beschützen.

Sie haben Albträume
Sie haben Albträume

Nächtliche Trugbilder, in denen Sie Ihr Kind plötzlich auf den Boden fallen lassen, der Kinderwagen von einem Lkw überrollt wird oder Sie Ihr Baby verhungern lassen sind ganz normal bei frisch gebackenen Eltern. Also, schlafen Sie gut!


Sie plagt die Qual der Wahl
Sie plagt die Qual der Wahl

Was ist das Beste für mein Kind? Diese Frage bewegt Sie ständig - ob vor dem Supermarktregal oder beim Kinderarzt.

Pünktlich aus dem Haus kommen - Fehlanzeige
Pünktlich aus dem Haus kommen - Fehlanzeige

Sie werden schnell feststellen: Egal, wie viel Zeit Sie einplanen, mit Baby werden Sie selten pünktlich ankommen. Das Gute daran ist, dass es Ihnen jeder nachsehen wird und gerne auf Sie wartet.


Papa wird's schon richten
Papa wird's schon richten

Auch diese Tochter kann nur wenig auf Mitleid von ihren Eltern hoffen. Stattdessen bekommt sie unnötige Ratschläge.


Spiel, Spaß und Vokabeln
Spiel, Spaß und Vokabeln

Wer die Wahl hat hat die Qual. Gott sein Dank gibt es nette Väter, die einem die Entscheidung abnehmen.