Umstandsmode - Frühling, Sommer, Herbst & Winter

Aktuelle Trends und Farben, Do's & Dont' s, sowie praktische Tipps


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
In den ersten Monaten der Schwangerschaft passen Sie noch in Ihre ganz normalen Klamotten. Doch ab dem zweiten Trimester fangen die Hosen dann plötzlich an zu zwicken: es wird Zeit für eine neue Garderobe. Was Sie bei der Umstandsmode beachten sollten und welche Teile zur Basic-Ausstattung gehören finden Sei hier. Außerdem die aktuelle Mode für Schwangere in Bildern.
Der wachsende Bauch
In den ersten Monaten wächst der Bauch kaum und auf die hübsche Mamikugel müssen Sie leider etwas warten. Unser Artikel über den Fundusstand gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Entwicklung normal ist und ab wann Sie die Babykugel endlich stolz vor sich hertragen können.

Alle Themen rund um den Babybauch gibt es auch auf unserer Themenseite: von der richtigen Pflege bis hin zu interessanten Fakten über die Entwicklung des Babys.
Schwangerschaftskalender
Woche für Woche, Zentimeter für Zentimeter: Unser Schwangerschaftskalender begleitet Sie durch neun spannende Monate. Er gibt wichtige Informationen und Tipps und erinnert Sie an alle wichtigen Termine.


Umstandsbademode: Schick in Schwarz
Umstandsbademode: Schick in Schwarz

Schwarz oder bedruckt: Egal in welcher Ausführung, dieser Umstandsbadeanzug ist ein echter Hingucker. Er ist aus Salzwasser- und chlorbeständigem Material und hat Bindebänder im Nacken und am weit ausgeschnittenen Rücken. Ca. 30 Euro über vertbaudet.de

Umstandsbademode: Hose und Oberteil
Umstandsbademode: Hose und Oberteil

Hose und Oberteil: Bikinihose und -oberteil von diesem schönen Bikini können Sie einzeln bestellen und so die optimal passende Kombination für sich finden. Beide Teile sind durchgehend pink gepunktet und aus elastischem Material. Hose ca. 19 Euro, Oberteil ca. 34 Euro über asos.de


Umstandsbademode: Neckholder Tankini Dots
Umstandsbademode: Neckholder Tankini Dots

Tankini-Zweiteiler mit Neckholder-Oberteil in verspieltem Punkte-Print und individuell verstellbarer Hose. Das Top besitzt ein eingenähtes, gepolstertes Bustier, das die Brust stützt. Ca. 60 Euro über mamarella.com

Umstandsbademode: Marina
Umstandsbademode: Marina

Raffinierter Rücken: Der ultramodernde Umstandstankini von Cache Coeur mit Metallherz und tiefgeschnittenem Bikini-Slip bietet viel Platz für den Babybauch, denn das Rückenteil ist offen. Ca. 65 Euro über stilldessous.de

Umstandsbademode: Nadelstreifen
Umstandsbademode: Nadelstreifen

Nadelstreifen: Kein bisschen förmlich wirkt dieser Umstands-Tankini in Nadelstreifen-Optik von Lascana. Die Größe des Oberteils ist unterhalb der Brust regulierbar und praktisch im Nacken zu binden. Die Biniki-Hose lässt sich seitlich mit Bändern raffen. Ca. 40 Euro über otto.de.


Umstandsbademode: Originelle Dekolletee-Lösung
Umstandsbademode: Originelle Dekolletee-Lösung

Blickfang Dekolletee: Der Schwangerschafts-Tankini bekommt mit dem silbernen Ring eine besonders raffinierte Ausschnitt-Lösung. Die seitlichen Raffungen machen das Oberteil am Bauch wunderbar bequem. Ca. 70 Euro über mamarella.com.

Umstandsbademode: Blue Polka Dots
Umstandsbademode: Blue Polka Dots

Blue Dots Tankini: Hübscher Tankini in Marine mit weißen Punkten als All-Over-Print. Gibt optimalen Halt und lässt Ihrem Bauch genügend Platz zum Wachsen. Ca. 70 Euro über mamarella.com

Umstandsbademode: Kurz und lang
Umstandsbademode: Kurz und lang

Kurz oder lang: Modisch gepunkteter Umstandsbadeanzug der Marke bpc mit verstellbaren Trägern und herausnehmbaren Softcups. Die Seiten können je nach Belieben gerafft werden. So entsteht ein abwechslungsreicher Look, der einem zweiteiligen Tankini oder einem Badekleid ähnelt. Ca. 33 Euro über bonprix.de


Umstandsbademode: Retro Dots
Umstandsbademode: Retro Dots

Retro Dots: Retro ist chic, auch in der Umstandsbademode. Eleganter Badeanzug mit Retro-Schnitt und Polka-Dots, mit V-Ausschnitt. Die breiten Träger sind am Rücken überkreuzt und bieten maximalen Halt. Ist angenehm auf der Haut und passt sich flexibel an. Ca. 65 Euro über mamarella.com

Umstandsbademode: C&A
Umstandsbademode: C&A

Modischer Badeanzug: Ein toller Umstandsbadeanzug mit modernem Muster und dezenter Farbe. Ca. 30 Euro über c-und-a.com

Umstandsbademode: Petit Amour
Umstandsbademode: Petit Amour

Umstands-Tankini von Petit Amour: In Schwarz-Weiß mit Punkten. Zu den Besonderheiten gehören das Top mit Neckholder, ein weicher und elastischer Materialmix, der tiefe V-Ausschnitt mit raffiniert überkreuzten Bindebändern, der integrierte BH und der rutschfeste elastischer Abschluss. Ca. 70 Euro über mytoys.de


Umstandsbademode: Oberteil und Rock
Umstandsbademode: Oberteil und Rock

Oberteil und Rock: Die Teile dieser süßen Kombi können Sie einzeln kaufen. Das komfortable Oberteil lässt sich im Nacken binden und eignet sich für die Cup Größen A und B. Für festen Halt und perfekten Sitz sorgen die herausnehmbaren Softcups sowie der praktische Klickverschluss im Rücken. Der Slip mit angesetztem Rockteil ist bequem geschnitten. Für zusätzliche Bewegungsfreiheit sorgt ein seitlich angesetzter Schlitz. Gibt's in verschiedenen Farbkombinationen. Oberteil ca. 17 Euro, Rock ca. 20 Euro über bonprix.de

Umstandsbadeanzug: Verspieltes Blümchenmuster
Umstandsbadeanzug: Verspieltes Blümchenmuster

Neckholder-Badeanzug mit verspieltem Blümchen All-over-Print. Die dezenten Rüschen betonen Ihr Dekolletee. Mit breiten Bändern an der Empire-Naht, die im Rücken gebunden werden und für einen guten Halt sowie eine schmeichelhafte Silhouette sorgen. Ca. 70 Euro über mamarella.com