Pränataldiagnostik

Das Wort Pränataldiagnostik hat immer einen fahlen Beigeschmack: was, wenn es dem Baby nicht gut geht? Unsere Themenseite rund um die vorgeburtlichen Untersuchungen beantwortet Ihre Fragen.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Untersuchungen zur Pränataldiagnostik werden immer nur dann nötig, wenn für das Ungeborene ein erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht. Wir erklären, was Sie erwartet und wie die verschiedenen Untersuchungen genau ablaufen. Doch denken Sie daran: häufig ist der Befund am Ende negativ.
Sich mit anderen austauschen
Sie sind schwanger und unsicher, welche Untersuchungen Sie wirklich machen lassen möchten? Dann tauschen Sie sich doch in unserem Forum mit anderen Schwangeren und Mamas darüber aus, welche Erfahrungen sie gemacht haben!
Wie geht es Ihnen?
Bei jeder Frau verläuft die Schwangerschaft anders. Die einen haben kaum Beschwerden, die anderen nehmen von Übelkeit über Heißhungerattacken bis zu Rückenschmerzen alles mit. Wir möchten wissen: Wie verläuft Ihre Schwangerschaft?


Dritter Ultraschalltermin
Dritter Ultraschalltermin

Der letzte große Ultraschall findet zwischen der 29. und 32. Schwangerschaftswoche statt. Mehr über die Untersuchung.


15. SSW - Die Linea nigra
15. SSW - Die Linea nigra

Wo kommt die denn plötzlich her? Die Linea nigra bekommen die meisten Schwangeren. Das sind die Ursachen.