Erkältung: Was tun bei grippalem Infekt?

Wie Sie einer Erkältungskrankheit vorbeugen und sie sanft behandeln können


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Schnupfen, Husten, Heiserkeit - eine Erkältung macht uns echt zu schaffen. Dabei kann man ihr relativ gut vorbeugen. Wie, das verraten wir Ihnen hier. Dazu gibt es hilfreiche Tipps für eine schnelle Genesung, wenn es Sie oder ein anderes Familienmitglied trotzdem erwischt hat.
Kinderkrankheiten
In unserem Kinderkrankheiten-Lexikon finden Sie viele Informationen zu den Symptomen und der richtigen Behandlung vieler typischer Erkrankungen vom Baby- bis zum Teenageralter - und zwar übersichtlich geordnet von A bis Z.
Immunsystem-Check
Wissen Sie, wie es um Ihr Immunsystem steht? Ob Ihre Abwehrkräfte fit genug für die nächste Erkältungszeit sind oder dringend noch einen kleine Stärkung brauchen, verrät Ihnen unser Immunsystem-Schnell-Check. Dazu gibt es hilfreiche Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken können.


Unten rum warm
Unten rum warm

So ein Fußbad ist nicht nur gut für Ihr Immunsystem, sondern auch für Klein und Groß wunderbar erholsam.


Zwiebelprinzip
Zwiebelprinzip

Im Herbst und Winter ist bei Kinderkleidung das Mehr-Schichten-System optimal.

Hände weg!
Hände weg!

Erkältungsviren kleben überall – an Türgriffen, am Spielzeug, am Telefonhörer und natürlich auch an den Händen.

Bitte Hände waschen
Bitte Hände waschen

Hände waschen ist mit Abstand die effektivste Art einer Erkältung vorzubeugen. So geht's!


Ernährungsweisheiten: Vitamine
Ernährungsweisheiten: Vitamine

Dass eine zusätzliche Dosis Vitamin C vor Erkältungskrankheiten schützt, konnte bisher in keiner Studie nachgewiesen werden.

Gegen Halskratzen
Gegen Halskratzen

Geben Sie 3 Esslöffel Salz in ein Glas Wasser, rühren Sie um und gurgeln Sie mehrere Male damit. Dann ausspucken.