Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Schwangerschaft
  3. Schwangerschaftswochen
  4. 24. SSW: In welchem Monat der Schwangerschaft befinde ich mich?

Babyglück

24. SSW: In welchem Monat der Schwangerschaft befinde ich mich?

Das letzte Trimester ist bald erreicht. Aber in welchem Monat bist du? Das und viele weitere Informationen über die 24. SSW erfährst du in diesem Artikel.

In welchem Monat ist die 24. Schwangerschaftswoche?

Dein Baby hat in den letzten Wochen nochmal einiges an Gewicht zugelegt und wird immer größer und stärker. Obwohl du dich in der 24. SSW erst am Ende des sechsten Monats und somit noch im zweiten Trimester der Schwangerschaft befindest, gilt dein Baby bei einer Frühgeburt  jetzt als überlebensfähig. Mit jeder Woche, die es nun in deinem Bauch weiter wachsen darf, steigen die Chancen eine frühe Geburt zu überleben. Ein Meilenstein!

Was gibt es über die 24. SSW zu wissen?

Hier haben wir für dich ein paar weiterführende Infos, was in der 24. Schwangerschaftswoche sonst noch so passieren kann und eventuell für dich jetzt wichtig ist. Schau gerne in die verlinkten Artikel rein.

Voll im Trend: Das sind die 25 schönsten Vintage-Babynamen

Voll im Trend: Das sind die 25 schönsten Vintage-Babynamen
Bilderstrecke starten (27 Bilder)

Wo finde ich weitere Infos?

Die 24. Schwangerschaftswoche ist die letzte Woche des sechsten Monats, der noch zum zweiten Trimester der Schwangerschaft gehört. Das Baby ist nun fast vollständig entwickelt, muss aber noch einiges an Größe und Gewicht bis zur Geburt zulegen. Bei uns findest du eine Übersicht über alle Entwicklungsschritte von Embryo bis Fötus. Außerdem findest du bei uns auch viele spannende Infos für das bevorstehende dritte und somit letzte Trimester.

Welche Art der Geburt passt zu mir?

Bildquelle: Getty Images/Basilico Studio Stock

Na, hat dir "24. SSW: In welchem Monat der Schwangerschaft befinde ich mich?" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.