Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Erstes Baby vermutlich am Corona-Virus gestorben

Tragisch

Erstes Baby vermutlich am Corona-Virus gestorben

Dass nicht nur alte und vorerkrankte Menschen an Corona sterben können, ist schon länger klar. Nun ist in den USA ein erstes Baby vermutlich am Corona-Virus gestorben.

Ein Baby in den USA ist schwer am Corona-Virus erkrankt und nun gestorben. Wie groß der Schock für die Eltern sein muss, ist kaum vorstellbar. Schließlich ist zwar seit längerem bekannt, dass auch junge Menschen am Virus sterben können, von Kleinkindern oder Babys war aber bislang eher nicht die Rede.

Baby war jünger als 1 Jahr

Wie es aussieht, war aber die Covid-19 Erkrankung die Todesursache des Säuglings. Schließlich waren bei dem Kind, das jünger als ein Jahr alt ist, keine Vorerkrankungen bekannt. Laut dem Gesundheitsamt des Staates Illinois habe es bisher keinen Todesfall eines Babys in Verbindung mit dem Corona-Virus gegeben. Die genaue Todesursache soll jetzt durch eine umfassende Untersuchung herausgefunden werden.

Auch Kleinkinder können schwer erkranken

Das verstorbene Baby ist bislang wohl ein Einzelfall. Dennoch werden nach und nach auch Fälle von kleinen Kindern bekannt, die sich mit Covid-19 infizierten und um ihr Leben kämpfen mussten. So machte z. B. eine Mutter aus Großbritannien die Geschichte ihres Sohnes bei Facebook publik: Der 5-Jährige hatte über 40 Grad Fieber, Husten und Gliederschmerzen, halluzinierte und weinte vor Kopfschmerzen. Im Krankenhaus wurde der kleine Junge sofort isoliert und positiv auf Covid-19 getestet. Dem Kleinen ging es so schlecht, dass er – so berichtet die Mutter – fragte, ob er nun sterben würde.

Krankheitsverläufe bei Kindern in der Regel milder

Zwar gibt es solche dramatischen Fälle, dennoch sollen die Krankheitsverläufe bei Kindern in der Regel mild sein. Manchmal zeigen sie wohl auch gar keine Symptome. Die Wissenschaft geht davon aus,  dass das noch nicht ausgebildete Immunsystem von Kindern effektiver arbeitet und sie das Virus deshalb besser wegstecken.

Bildquelle: Unsplash/Jens Johnsson

Galerien

Lies auch

Teste dich