Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Rückruf! Diese Melamin-Schüssel ist gesundheitsgefährdend

Rückruf! Diese Melamin-Schüssel ist gesundheitsgefährdend

Vorsicht

Melamin steht schon seit einiger Zeit in Verruf gar nicht so gut zu sein. Jetzt ruft eine Schweizer Firma ihre Babyschüsselchen zurück, weil das Melamin gesundheitschädigend sein könnte.

Diese Babyschüssel solltet ihr nicht weiter verwenden

Wenn Babys und Kleinkinder essen, geht schnell mal was zu Bruch. Daher geht der Trend in den letzten Jahren weg von Geschirr, hin zu anderen unkaputtbaren Kunststoffen. Doch diese sind nicht immer ungefährlich in der Zusammensetzung.

Die Verbraucherzentrale warnt sogar häufiger, dass melaminhaltige Schüsseln nicht zu großer Erhitzung ausgesetzt werden sollten. Dann kann sich das Material lösen und es könnte in die Nahrung gelangen. Dazu hat der Gesetzgeber Grenzwerte festgelegt, die nicht überschritten werden sollten.

Laut Bundesinstitut für Risikobewertung sei es bei Tierversuchen zu toxischen Wirkungen sowie Hautreizungen gekommen. Wenn sich das auf Tiere schon so auswirkt, will man sich gar nicht ausmalen, was bei Babys passieren könnte, wenn die Schüsseln zur Erwärmung von Lebensmitteln genutzt werden. Aktuell ist die Verwendung von Melamin jedoch nicht untersagt. Bis dahin sollten wir Eltern darauf achten, die Nahrung dort nur zu servieren und nicht zu erwärmen.

Diese Babyschüssel solltet ihr nicht weiter verwenden

Ein Schweizer Hersteller ruft die Schüssel "Wildlife Turtle" der Marke Lässig aus Melamin zurück. Sie wurde lediglich in der Schweiz und Belgien verkauft. Das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit stellte fest, dass die Konzentration an Melamin, die in der Schüssel enthalten ist, die vorgeschriebenen Werte überschreiten würde. Daher solltet ihr sie nicht weiter verwenden, da sie ein Gesundheitsrisiko birgt.

So sieht die Schüssel aus:

Rückruf Melaminschüssel Wildlife Turtle Lässig Schweiz

Detaillierte Informationen zum Rückruf:

  • Artikel: Schüssel „Wildlife Turtle“
  • Hersteller: Maxi-Baby GmbH
  • Artikelnummer LDISHB190

Kunden können die Schüssel bei der Maxi-Baby GmbH retournieren und bekommen ihr Geld zurück. Wendet euch dazu anMAXI-BABY GmbH, Rotzbergstrasse 15, 6362 Stansstad oder per E-Mail an maxibaby@bluewin.ch.

Aktuelle Produkt-Rückrufe

Aktuelle Produkt-Rückrufe
Bilderstrecke starten (67 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/LightFieldStudios Maxi-Baby GmbH

Hat Dir "Rückruf! Diese Melamin-Schüssel ist gesundheitsgefährdend" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich