Promotion

Testartikel

Ein Baby schränkt die Mobilität ein? Von wegen. Sie können mit Ihrem Nachwuchs draußen eine ganze Menge erleben. Ob Kinderwagen, Babytragetuch oder Kindersitz: Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten müssen, damit Ihr Kind gesichert ist.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden
Kinderwagen & Co.: Mit Baby

dgfhjnthgntdz


© PR
Ein Baby schränkt die Mobilität ein? Von wegen. Sie können mit Ihrem Nachwuchs draußen eine ganze Menge erleben. Ob Kinderwagen, Babytragetuch oder Kindersitz: Lesen Sie hier, worauf Sie beim Kauf achten müssen, damit Ihr Kind gesichert ist.
Sicher unterwegs mit Kinderwagen
Moderne Kinderwagen bieten maximale Funktionalität und bestes Design. Doch welche Kinderwagen-Eigenschaften machen Ihnen wirklich das Leben leichter? Fest steht: Sie sollten beim Kauf eines Kinderwagens in erster Linie immer an die Sicherheit Ihres Nachwuchses denken. Hat der Kinderwagen beispielsweise eine Feststellbremse und eine Handbremse? Sie sollten auch Wert auf eine gute Bereifung legen und diese regelmäßig bei Gebrauch selbstständig überprüfen. Ihr Kind ist manchmal etwas unruhiger? Dann wählen Sie ein Kinderwagen-Modell mit Fünfpunktgurt. So wird Ihr Baby vor dem Herausfallen bewahrt.
Im Buggy die Welt entdecken
Wenn Ihr kleiner Schatz etwas größer ist, werden Sie einen Buggy benötigen, um die Zeit draußen gemeinsam für tolle Aktivitäten zu nutzen. Für alle, die dabei Wert auf maximale Flexibilität legen, lohnt sich daher von Anfang an der Kauf eines Kombikinderwagens. Das Praktische: Er wächst mit und ist im Kleinkindalter als sportlicher Buggy zu nutzen. Stellen Sie sich also vor dem Kinderwagenkauf die Frage, welche Eigenschaften für Sie besonders wichtig sind und wo und wie lange Sie etwa mit dem Kinderwagen unterwegs sein werden. Sie sind sich unsicher, welches Modell perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt? Dann empfehlen wir Ihnen, sich in einem Kaufberater erste Orientierung geben zu lassen.