Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Traurige Nachricht: Chrissy Teigen erlitt eine Fehlgeburt

Großer Verlust

Traurige Nachricht: Chrissy Teigen erlitt eine Fehlgeburt

Vor zwei Tagen noch meldete sich die schwangere Chrissy Teigen aus dem Krankenhaus, dass es ihr und ihrem Baby gut gehe. Vor wenigen Stunden postete sie jedoch eine der traurigsten Nachrichten, die eine werdende Mama veröffentlichen kann: Sie und ihr Partner John Legend haben das Baby verloren.

Der dunkelste aller Tage

Chrissy Teigen war aktuell im sechsten Monat schwanger. Auf Instagram lässt das Model ihre Fans regelmäßig an ihrem Privat- und Familienleben teilnehmen, zeigt nicht nur die schönen, sondern auch die tief traurigen Tage. Daher wussten ihre Fans bereits, dass sie wegen gesundheitlicher Probleme bereits unter ärztlicher Kontrolle war und sich zu Hause ausruhen sollte.

Sie berichtete in ihrer Insta-Story letzte Woche, dass ihre Plazenta das Ungeborene nicht genügend versorgen würde und sie daher Blutungen hätte. Nun wurde sie vor zwei Tagen im Krankenhaus aufgenommen und bekam Bluttransfusionen. Doch das hat scheinbar nicht gereicht, um das Baby retten zu können. Auf Instagram teilt sie mit der Öffentlichkeit ihren bewegendsten Moment und persönlichsten Tiefpunkt und findet berührende Worte, die mitten ins Herz aller Eltern gehen, die bereits eine Fehlgeburt erleben mussten.

Wir sind schockiert und in der Art von tiefem Schmerz, von dem man nur hört, die Art von Schmerz, die wir noch nie zuvor gefühlt haben. Wir waren nie in der Lage, die Blutung zu stoppen und unserem Baby die benötigte Flüssigkeit zu geben, trotz der vielen Bluttransfusionen und Beutel. Es war einfach nicht genug. (...) Wir sind so dankbar für das Leben, das wir haben, für unsere wunderbaren Babys Luna und Miles, für all die erstaunlichen Dinge, die wir erleben durften. Aber der Alltag kann nicht voller Sonnenschein sein. An diesem dunkelsten aller Tage werden wir trauern, wir werden uns die Augen ausweinen. Aber wir werden uns stärker umarmen und lieben und es durchstehen.

Chrissy Teigen, Instagram

 

"Für immer unser Jack"

Chrissy verrät in ihrem emotionalen Post auch, dass ihr Baby den Namen Jack trägt und "für immer ihr Jack bleiben wird". Ihre Familie kann nun gemeinsam vom kleinen Bruder Abschied nehmen. Das Model findet dafür sehr emotionale Worte. Ein wenig schwingt auch das Gefühl mit, dass sie daran Schuld ist, dass ihr Baby es nicht geschafft hat. Das Bewusstsein zu erlangen, dass sie als Mutter nichts dafür kann, dass ihr dies passiert ist, braucht sicherlich noch einige Zeit. Ihre Wunden müssen erst einmal heilen.

An unseren Jack - es tut mir so leid, dass die ersten Momente deines Lebens mit so vielen Komplikationen verbunden waren, dass wir dir nicht das Heim geben konnten, dass du zum Überleben gebraucht hättest. Wir werden dich immer lieben.

Chrissy Teigen, Instagram

Mit der Trauer nicht allein bleiben

Was die zweifach Mama und ihr Ehemann John Legend gerade erleben, kann man sich kaum vorstellen. Dass Chrissy auch diese Momente des Leids teilt, macht sie zu einer starken Frau. Der Beitrag wurde bereits über 3 Millionen mal geliket und sie erhielt zahlreichen Zuspruch von allen Fans aus der ganzen Welt. Dies hilft ihr vermutlich ihre Trauer über den Verlust ihres geliebten Babys besser zu verarbeiten.

Manch einer zieht sich nach diesem Erlebnis vollkommen zurück. Doch für die Trauer nach einer Fehlgeburt sollte der nötige Platz sein. Es ist wichtig, dass Prominente wie Chrissy auch solche wahnsinnig schlimmen Erlebnisse thematisieren, die vielen Frauen weltweit passieren.

Diese Stars, haben eine Fehlgeburt erlitten

Diese Stars, haben eine Fehlgeburt erlitten
Bilderstrecke starten (20 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Amy Sussman

Hat Dir "Traurige Nachricht: Chrissy Teigen erlitt eine Fehlgeburt" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich