Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Basteln
  4. Basteln mit Dosen: Diese 7 Upcycling-Ideen lieben Groß & Klein

DIY-Inspiration

Basteln mit Dosen: Diese 7 Upcycling-Ideen lieben Groß & Klein

Anzeige

So vielfältig und gleichzeitig nützlich kann man nur wenige Materialien upcyceln. Ob praktische Aufbewahrung, Spiele für Kinder, Instrument oder stylishe Deko – Basteln mit Dosen ist wirklich der Hit! Hier habe ich einiges für euch ausprobiert und weitere Inspirationen gesammelt.

Bevor ihr loslegt, müsst ihr die Dosen vorbereiten. Ich habe erstmal das Papier entfernt und die Dosen dann in die Spülmaschine getan. Danach gleich abtrocknen, damit kein Rost entsteht. Dann sind sie sauber, aber der Kleber geht dabei leider nicht ab. Und der ist wirklich hartnäckig. Heißes Wasser und Spüli hat bei mir nicht funktioniert, Nagelackentferner auch nicht – dann hab ich entdeckt, dass es spezielle Etikettenentferner gibt. Ein echt guter Tipp! Nach dem ersten schmerzhaften Schnitt, habe ich außerdem alle scharfen Kanten mit Schleifpapier bearbeitet. Aber dann kann es losgehen!

Basteln mit Dosen – Idee 1: Organizer für Krimskrams

Mit relativ wenig Aufwand, könnt ihr auf dem Schreibtisch für Ordnung sorgen. Dafür nehmt ihr idealerweise drei Dosen in unterschiedlichen Größen, das macht euren Organizer besonders übersichtlich und ihr könnt kleinen und großen Krimskrams verstauen.

Ihr braucht:

Material für einen Dosen-Organizer.

So geht's:

  1. Bepinselt die Dosen rundherum mit ordentlich Bastelkleber.
  2. Spannt dann den zugeschnittenen Stoff einmal rum.
  3. Lasst oben den Stoff mehrere Zentimeter überlappen, dann könnt ihr ihn einfach in die Dose reinschlagen. Das löst auch das Problem der scharfen Kanten, falls ihr keine Geduld zum Abschleifen hattet.
  4. Am unteren Rand habe ich selbstklebende Häkelborte verwendet, da meine Stoffränder nicht ganz gerade waren. Damit könnt ihr beim Basteln immer viel retten!
  5. Dann müsst ihr eure Dosen nur noch zusammenkleben. Dafür hab ich Heißkleber verwendet. Die kleinste Dose sollte vorne mittig vor die beiden größeren platziert werden.
  6. Schon sind Stifte, Scheren, Radiergummis und Co. schick verstaut.
Perfekt für Stifte und anderen Krimskrams.

Basteln mit Dosen – Idee 2: Dosentelefon

Ihr braucht:

Schneller Spaß – ein Dosentelefon.

Ein Dosentelefon zum Spielen ist denkbar einfach. In beide Dosen muss unten ein kleines Loch. Ich habe dafür einen Akkuschrauber verwendet. Durch jedes Loch steckt ihr jeweils das Ende einer Schnur, das ihr innen verknotet. Ich habe ein bisschen mit einer Nadel nachgeschoben. Schon könnt ihr telefonieren – dafür muss die Schnur gespannt sein. Die Dosen könnt ihr vorab natürlich nach Herzenslust gestalten. Meine Tochter hat sie wild mit Stickern und Washi Tape verziert.

Halloooo?!

Basteln mit Dosen – Idee 3: Insektenhotel

Nisthilfen für Insekten erleben in Gärten schon seit ein paar Jahren einen regelrechten Boom. Als Material eignen Dosen besonders gut. Eigentlich braucht ihr dafür nur eine Aufhängung und Füllmaterial wie Wellpappe, Stroh, Bambusstäbe, Holzwolle oder dünne Zweige, die ihr in die Dose reinlegt. Niedlich ist es, wenn ihr die Dose noch wie eine Biene oder einen Marienkäfer gestaltet.

Basteln mit Dosen – Idee 4: Trommel

Ihr braucht:

  • 1 Dose
  • Frischhaltefolie
  • Gummischnur
  • Bastelperlen
  • Washi Tape

Musikinstrumente selber machen steht bei Kids immer hoch im Kurs. Damit kann man so schön Lärm machen. Aus einer Dose kann im Handumdrehen eine Trommel entstehen, die weniger Nerven raubt als ein Holzstab, der auf Blech schlägt.

  • Schneidet einen Kreis aus Frischhaltefolie aus. Der muss einen deutlich größeren Durchmesser haben als die Öffnung eurer Dose.
  • Fädelt auf eine Gummischnur ein paar Bastelperlen auf. Die Schnur muss so 2-4 Zentimeter länger sein als der Dosenumfang. Wir hatten irgendwann mal Perlen aus Fimoresten gemacht, die konnten wir hier gut gebrauchen.
  • Klebt zunächst die Folie ganz straff über die Dosenöffnung und spannt dann die Gummischnur mit den Perlen darüber und klebt diese ebenfalls an den Enden fest.
  • Damit könnt ihr bereits rhythmische Klänge erzeugen.
  • Aber die Dosentrommel soll ja sicher noch etwas farbenfroher werden, oder?
Leichte DIY-Trommel aus einer Dose.

Basteln mit Dosen – Idee 5: Kräutertopf

Um die Kräuter in der Küche ausgefallen in Szene zu setzen, sind Dosen perfekt. Als Topf finde ich ja das Silber schon stylish genug, aber ein passendes Highlight kann man ja trotzdem setzen. Beispielsweise saisonal. In der Vorweihnachtszeit könnt ihr einfach ein paar Zweiglein vom Tannenbaum abschneiden. Basilikum, Dill oder Petersilie rein – fertig!

Basteln mit Dosen: Kräutertopf.

Basteln mit Dosen – Idee 6: Snackbox für unterwegs

Der Umwelt zuliebe sollte man natürlich keine Dosen kaufen, die auch noch einen Plastikdeckel haben. Wenn man aber schon so eine wiederverschließbare Dose hat, dann sollte man sie mehrfach nutzen. Da die Dosen extra zum Snacken unterwegs designt sind, sind die Kanten abgerundet – auch ohne Vorbereitung besteht also keine Verletzungsgefahr. Wie wäre es, die Dose mit einer Comicseite oder alten Briefmarken zu bekleben? Ich hab mich für ein Superhelden-Motiv entschieden.

Snackdose für unterwegs.

Basteln mit Dosen – Idee 7: Windlicht

Um eine Dose zum Windlicht zu machen, braucht sie viele Löcher. Um diese mit Hammer und Nagel easy reinzuschlagen, gibt es einen tollen Trick: füllt die Dose vorab mit Wasser und stellt sie ein paar Sunden ins Tiefkühlfach. Der Eisblock wird dann zum perfekten Widerstand fürs Löchermachen.

Hochwertiges Prickelset (Prickelfilz und Prickelnadel mit Holzgriff)
Hochwertiges Prickelset (Prickelfilz und Prickelnadel mit Holzgriff)
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 28.11.2022 23:41 Uhr
Tina Hoffmann

Mein Fazit zum Dosen-Upcycling

Ich bin mit den Ergebnissen sehr zufrieden und Dosen sind wirklich ein sehr dankbares Bastelmaterial. Bestimmt fallen euch noch viel mehr mögliche DIY-Sachen damit ein. Aber es gibt noch andere Essensverpackungen, die nicht im Müll landen sollten. Auch beim Basteln mit Pringles-Dosen, Nutellagläsern oder beim Toffifee-Upcycling entstehen tolle neue Sachen. Weitere Ideen gibt es in diesem Video:

Upcycling-Ideen: Diese Abfälle kann man wieder gebrauchen Abonniere uns
auf YouTube

Bilder-Quiz: Eltern erkennen diese Details sofort. Du auch?

Na, hat dir "Basteln mit Dosen: Diese 7 Upcycling-Ideen lieben Groß & Klein" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.