Schnuller als cooles Upcycling-Objekt

Basteln

Schnuller als cooles Upcycling-Objekt

Viele Schnuller sind viiiel zu schön zum Wegwerfen. Wir hätten da eine Idee, wie du den geliebten Schnuller weiterverwenden kannst: Als Schnuller-Magnet.

Er tröstet, beruhigt und wird von Babys sowie Eltern gleichermaßen geschätzt und geliebt: der Schnuller. Doch irgendwann ist es Zeit, sich von dem treuen Begleiter zu verabschieden. Ein zweites Leben haben Schnuller jetzt als stylishe Upcycling-Objekte erhalten. Im Rahmen eines Designprojektes von MAM und der Universität für angewandte Kunst in Wien sind viele vielseitige Ideen entstanden. Eine möchten wir Ihnen hier vorstellen:

Schnuller-Magnet basteln

1. Schneide den Sauger zur Gänze ab (Bild A).

2. Klebe einen Magneten mit einer Heißklebepistole an das Schnuller-Schild (Bild B).

3. Den fertigen Schnuller-Magneten anschließend gut trocknen lassen.

Du musst deinem Baby den Schnuller erst noch abgewöhnen, bevor du ihn zum Basteln verwenden kannst? Hier findest du Tipps zum Schnuller abgewöhnen!

Die hier enthaltene Anleitung stellt einen Vorschlag zur Herstellung des abgebildeten Bastelwerks dar. Diese Anleitung wurde nicht von MAM erstellt sondern wurde MAM von Dritten zur Verfügung gestellt und wird von MAM an interessierte Kunden weitergegeben. Bitte beachte, dass das Bastelwerk zur Betrachtung gebastelt werden kann, nicht aber zur tatsächlichen Verwendung als Produkt gedacht ist. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Das Basteln erfolgt auf eigene Gefahr. Die Schnuller sind nach dem Basteln keines Falls mehr als Schnuller zu Verwenden – bitte stelle sicher, dass sie nicht in die Reichweite von Kindern gelangen.

Bildquelle: mambaby.com

Galerien

Lies auch