Kinetischer Sand mit Rasierschaum

Es regnet, draußen sandeln geht beim besten Willen nicht. Sie können mit einem ganz einfachen Hack den Sandkasten nach drinnen verlagern - mit kinetischem Sand.

Rasierschaum-Sand made by Kids

Kinetischer Sand lässt sich super formen, da die Sandkörner fest zusammenhaften - die Böden bleiben sauber. Alles, was Sie brauchen sind zwei Dinge: handelsüblichen Rasierschaum und Spielsand. Als Mischunterlage dient eine Plastikplane.

kinetischen Sand mit Rasierschaum selbermachen


➤ Sand und Rasierschaum werden in einem Verhältnis von 4 zu 1 miteinander vermischt. Der Schaumsand fühlt sich so toll an den Fingern an, riecht auch gut und ist ein sensorisches Erlebnis für die Kinder. Und wir wissen ja: Gut ist alles, womit man schön matschen kann.

kinetischen Sand selbermachen


➤ Alles gut verknetet? Dann kann das Spiel beginnen. Kuchen backen, Burgen bauen. Und ob draußen mieses Wetter ist, interessiert keinen mehr. Übrigens: In einer geschlossenen Dose kann man den Sand super aufbewahren.
➤ Noch ein anderes Zaubersand-Rezept mit Öl statt Rasierschaum finden Sie hier.

Hat dir der Artikel "Kinetischer Sand mit Rasierschaum" von Lisa / mamakreativ.com gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.