Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Last-Minute-Adventskalender: 2 schnelle Ideen zum Selbermachen

DIY

Last-Minute-Adventskalender: 2 schnelle Ideen zum Selbermachen

© Getty Images/Yuliya Kashirina; Maria Symchych-Navrotska; Switlana Symonenko
Anzeige

Die Adventszeit steht schon fast vor der Tür, doch es gibt eine Sache, die vergessen wir im vorweihnachtlichen Stress ganz schön oft: Den Adventskalender. Ob für die Kinder, den Partner oder die Partnerin oder den/die beste*n Freund*in – ein Adventskalender ist immer etwas Besonderes. Wenn ihr in diesem Jahr auch vergessen habt, euch rechtzeitig um einen coolen individuellen Adventskalender zu kümmern, helfen euch unsere zwei Last-Minute-Adventskalender aus der Patsche. Unsere DIY-Anleitungen sind so easy, dass ihr euch auch gerne von euren Kindern helfen lassen könnt (wenn der Adventskalender nicht für sie ist).

1. Last Minute Adventskalender: Tannenbaum

Das brauchst du dafür:

So wird's gemacht:

  1. Zunächst klebst du 24 Klopapierrollen in Form eines Weihnachtsbaumes zusammen. Das geht am besten mit einer Heißklebepistole, denn dann halten die Rollen fest zusammen.
  2. Im nächsten Schritt nutzt du eine Klopapierrolle und misst aus, wie lang sie ist. Mit diesem Maß misst du mehrere lange Streifen des grünen Papiers ab und schneidest sie aus. Diese legst du über die oberen Seiten der Rollen, damit der Kalender ringsherum in grüner Farbe strahlt. Alternativ kannst du die Rollen des Adventskalenders auch mit grüner Farbe anmalen. Damit die gut deckt, solltest du mehrere Schichten malen.
  3. Dann ist die hintere Seite des Tannenbaums dran. Du kannst dafür den zusammengeklebten Baum mit den Öffnungen auf ein großes Stück grünes Papier legen, die Umrisse nachzeichnen und dann die Figur ausscheiden. Diese kannst du dann auch ganz einfach mit der Heißklebepistole ankleben. Du kannst natürlich auch normalen Kleber für das Basteln nutzen.
  4. Jetzt widmest du dich der Vorderseite. Wie es sich für einen geschmückten Tannenbaum gehört, hängen daran bunte Kugeln. Dafür legst du eine Klopapierrolle mit der Öffnung auf gelbes, rotes oder andersfarbiges Papier, zeichnest mehrere Kreise nach und schneidest sie aus. Das tust du auch mit dem grünen Papier, schließlich muss auch ein wenig Grün am Baum erkennbar sein. Insgesamt brauchst du 24 ausgeschnittene Kreise.
  5. Jetzt kannst du auf diese mit einem schwarzen Filzstift die Zahlen von 1 bis 24 schreiben.
  6. Dann tust du in jedes kleine "Fach" die Geschenke und klebst die ausgeschnittenen Kreise auf der Vorderseite beliebig an die Öffnungen.

Tipp: Wer den Baum noch mehr für die Kleinen aufhübschen möchte, kann auf die einzelnen Weihnachtsbaum-"Kugeln" noch Sterne, Herzen oder Schneeflocken kleben und erst dann die Zahlen darauf schreiben.

2. Dein Last Minute Adventskalender: Das Körbchen

Das brauchst du dafür:

So wird's gemacht:

  1. Zunächst kannst du die einzelnen Tütchen des Adventskalenders schon mit kleinen Geschenken befüllen.
  2. Das weiße Papier schneidest du in 24 beliebig große Zettel.
  3. Auf diese kannst du ganz nach deinen Wünschen noch weihnachtliche Bilder malen - ein Tannenbaum, eine Schneeflocke oder vielleicht auch Zuckerstangen oder einen Schneemann?
  4. Dazu schreibst du auf jeden Zettel eine Zahl von 1 bis 24.
  5. Wenn du damit fertig bist, verschließt du die Tütchen mit den Wäscheklammern und klemmst darunter außerdem die weißen Zettelchen. Danach musst du die Tüten nur unsortiert in den Korb tun.

Tipp: Wer mag, kann noch eine hübsche Lichterkette ins Körbchen legen, damit es auch abends wunderbar leuchtet. Auch kleine Tannenzapfen oder Christbaumkugeln passen dort perfekt dazu.

Ob für die Eltern, die Kinder oder Freunde: Zur Weihnachtszeit zählt oft auch das Besorgen von kleinen und großen Geschenken. Im Video findest du ein paar Ideen für Geschenke unter 7€.

Kleine Weihnachtsgeschenke: 7 Dinge für unter 15 Euro Abonniere uns
auf YouTube

Wenn ihr noch ein kleines bisschen Zeit habt, bis ihr den Adventskalender übergeben müsst, dann haben wir hier noch jede Menge Adventskalenderideen für Groß und Klein:

Adventskalender für Babys
Adventskalender für Eltern
Adventskalender für Erwachsene
Adventskalender für Schwangere
Adventskalender ohne Schokolade
Die besten Adventskalender 2022
IKEA-Adventskalender 2022

Weihnachtsquiz: 20 knifflige Fragen rund um's Weihnachtsfest