Liebes-Macarons in Herzchenform

DIY

Liebes-Macarons in Herzchenform

Diese Macarons sind wirklich eine zuckersüße Geschenk-Idee für Ihre Liebsten. Ob zum Valentinstag, Geburtstag oder Jahrestag - die kleinen Süßen passen einfach immer. Und so geht's.

Herzchen-Macarons zum Valentinstag

Zutaten für 20 Macarons:
– 1 Eiweiß
– 1 Prise Salz
– 80 g Puderzucker
– 60 g gemahlene Mandeln
– etwa 8–10 Tropfen rote Lebensmittelfarbe
– 60 g weiche Butter
– 40 g Johannisbeergelee
– 2 EL Puderzucker
400 g frisches Obst
ggf. auch vorgeschnittenes Obst aus dem Supermarkt (z.B. von Gartenfrisch jung)
300 g Zucker zum Kandieren

So wird's gemacht

➤ Früchte kandieren: Am Vortag den Zucker mit 300 ml Wasser aufkochen und solange kochen, bis er Fäden zieht. Abkühlen lassen und beiseite stellen. Einen kleinen Teil der geschnittenen Fruchtstücke in eine Form legen, die Zuckerlösung nochmals aufkochen und die Früchte damit überziehen, vorsichtig wenden und wieder überziehen. Immer wieder einziehen lassen und die Früchte mit Zuckerlösung beträufeln.
➤ Für die Macarons den Backofen auf 100°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Das Eiweiß mit dem Salz und dem Puderzucker steif schlagen, die Mandeln unterheben. Die Speisefarbe zutropfen lassen, bis die gewünschte Farbintensität erreicht ist. Vorsicht, man braucht nicht viel!
➤ Den Teig mit einer Spritztüte zu 20 Macarons in Herzform auf ein mit Backpapier bedecktes Blech spritzen. Es macht nichts, wenn die Herzen nicht ganz gleichmäßig sind.

➤ Im Ofen auf der mittleren Schiene 10–15 Minuten backen.
➤ Die Temperatur auf 180°C erhöhen und die Macarons in 5–7 Minuten fertigbacken und abkühlen lassen.
➤ Für die Creme die übrigen Früchte fein hacken. Mit Butter, Gelee und Puderzucker verrühren.
➤ Wenn die Macarons abgekühlt und vollkommen trocken sind, ein Macaron dick mit Creme bestreichen, einen Pop-Stiel mittig auflegen und ein weiteres Macaron andrücken. An einem trockenen Ort 2–3 Stunden kaltstellen. Die Macarons sollten keine Feuchtigkeit ziehen.
➤ Zum Servieren kandierte Früchte ober- oder unterhalb des Herzmacarons aufziehen.

Bildquelle: gartenfrisch.de

Hat Dir "Liebes-Macarons in Herzchenform" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch