Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. DIY
  3. Rezepte
  4. So bäckst du leckere Chewbacca Cupcakes für Kindergeburtstag & Co.

Star Wars

So bäckst du leckere Chewbacca Cupcakes für Kindergeburtstag & Co.

Star Wars Kuchen im Mini-Format – geht es eigentlich cooler? Hier kommt das Rezept für außergewöhnliche und leckere Wookie Cupcakes. Von Chewbacca persönlich empfohlen!

Chewbacca Cupcakes: ideal für den Kindergeburtstag

Chewbacca ist wohl jedermanns Lieblings-Wookie: Der Copilot und Freund von Han Solo ist mit seinen 2,28 Metern Körpergröße, seiner wuscheligen Körperbehaarung und seiner Verständigung durch Grunz- und Brülllaute aber auch ganz besonders liebenswürdig.

Auch als Cupcake ist Chewbacca total niedlich und einfach zum Anbeißen. Kleine Star Wars Fans werden ausflippen, wenn du sie zum Geburtstag oder auf der Faschingsparty damit überraschst! Oder du beziehst sie einfach in die Back-Action mit ein.

Das Beste: Die Zutaten für die kleinen Star Wars Kuchen bekommst du in jedem Supermarkt. Und die Chewbacca Cupcakes sind wirklich total leicht selbst zu machen – selbst für Bäcker und Bäckerinnen, denen normalerweise schon eine Backmischung zu kompliziert ist ...

Zutaten für 12 Chewbacca Cupcakes

Für den Teig:

  • 200 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 60 g Butter
  • 40 g Kakaopulver
  • 1 Ei
  • 1 Packung Backpulver
  • 5 EL Milch

Für das Schoko-Topping:

  • 200 g Vollmilch-Kuvertüre
  • 50 g Butter
  • weiße und schwarze Zuckerschrift (erhältlich als Set bei Amazon)
  • Zahnstocher

Chewbacca Cupcakes Rezept: So geht’s Schritt für Schritt

Anleitung für den Teig:

  1. Butter (weich), Zucker, Ei und Milch in eine Schüssel geben und schaumig rühren.
  2. Mehl, Backpulver und Kakaopulver in einem anderen Gefäß vermischen und anschließend unter die feuchten Zutaten mischen.
  3. Den Teig in 12 Muffinförmchen füllen, bis sie etwa zu 2/3 gefüllt sind.
  4. Die Cupcakes bei etwa 180 Grad Ober- und Unterhitze oder 160 Grad Umluft für 25 Minuten backen.

Anleitung für das Schoko-Frosting:

  1. Die Kuvertüre klein hacken und im Wasserbad schmelzen. Anschließend mit der Butter vermischen.
  2. Die abgekühlten Cupcakes mit der Schokoglasur bestreichen (wenige Kleckse übrig lassen für die Wookie-Augen) und im Kühlschrank etwas aushärten lassen.
  3. Mit der weißen Zuckerschrift zwei Augen und ein umgedrehtes "u" als Mund auf die Cupcakes malen. Warten, bis sie ausgehärtet sind.
  4. Den Rest Kuvertüre auf die weißen Augen klecksen, warten, bis die Schokolade fest wird.
  5. Etwas von der schwarzen Zuckerschrift als Pupillen, Nase und Haare und Mund auf die Cupcakes tupfen.
  6. Zum Schluss mit einem Zahnstocher durch die Schokoglasur gehen, um es wie zotteliges Fell aussehen zu lassen.

Lasst es euch und den Kids schmecken!

(Quelle: Disney Family)

Spiele für Geburtstag & Fasching

Die Wookie Cupcakes sind eine tolle Idee für euren Kindergeburtstag oder eure Karnevalsparty. Doch womit sollen die Kleinen sich beschäftigen? Wir hätten da ein paar Ideen!

20 Spiele für Fasching und Kindergeburtstag

20 Spiele für Fasching und Kindergeburtstag
Bilderstrecke starten (25 Bilder)
Bildquelle: IMAGO / PanoramiC; Disney

Na, hat dir "So bäckst du leckere Chewbacca Cupcakes für Kindergeburtstag & Co." gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.