Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Schoko-Kirsch-Herztörtchen zum Valentinstag

Lecker Liebesküchlein

Schoko-Kirsch-Herztörtchen zum Valentinstag

Möchtest du deinen Liebsten eine süße Freude bereiten? Wir verraten dir hier ein leckeres und einfaches Rezept:

Zutaten (für 6 Stück):

• 400 g Süßkirschen
• 60 g Feinster Zucker (zum Beispiel SweetFamily)
• 3 Tropfen Bittermandelöl
• 150 g Schoko-Nuss-Cookies
• 80 g Butter
• 100 g Zartbitter-Kuvertüre
• 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
• 250 g Sahne
• 50 g Zartbitter-Schokoraspel

Zubereitung

  1. Kirschen entsteinen. Mit Zucker und Bittermandelöl unter Rühren zwei Minuten kochen, dann kühl stellen.
  2. Kekse in einem Gefrierbeutel mit der Teigrolle zerbröseln und mit geschmolzener Butter vermischen. Einen großen Herzausstecher auf Backpapier stellen, 2 EL der Masse darin zu einem Boden andrücken und Form vorsichtig hochheben. 5 weitere Böden vorbereiten und alle ca. 30 Minuten kaltstellen.
  3. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Sahne mit Vanillezucker steif schlagen.
  4. Schrittweise Sahne und Kuvertüre zu einer glatten Creme rühren. Diese mit einem Spritzbeutel (Sterntülle 8 mm) herzförmig auf die Böden geben und in die Mitte die Kirschen verteilen. Mit Schokoraspeln bestreuen und bis zum Servieren kühl stellen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten + Kühlzeit
Pro Stück ca.: 512 kcal; 30,4 g Fett; 53,4 g Kohlenhydrate; 6 g Eiweiß

Schmeckt super und bekanntlich geht Liebe ja durch den Magen!

Bildquelle: SweetFamily/Gettyimages/white_caty

Hat Dir "Schoko-Kirsch-Herztörtchen zum Valentinstag" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch