Zweige als Deko: Schöne Rentiere

Diese Rentiere machen Rudolph Konkurrenz – und sind noch dazu ganz einfach aus Naturmaterialien zu Basteln. Nehmen Sie also beim nächsten Spaziergang ein paar Zweige mit, und basteln Sie unsere süßen Rentiere nach. Geht auch ganz einfach!


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Material für die Zweige-Deko


• Zweige in unterschiedlichen Stärken
• Paketschnur
• Heißkleber
• Gartenschere 

Zweige-Deko: Rentiere


© Christopherus Verlag
So einfach werden die Rentiere gebastelt

➤ Pro Rentier 8-10 gleich lange Zweige zurechtschneiden. Die Zweige laut Bild an zwei Stellen fest mit der Paketschnur zusammenbinden. Vier gleich lange Äste werden von unten mit Heißkleber als Beine angebracht.

➤ Ein weiterer dünner Ast bildet den Hals. An diesem wird nun ein kurzer, dicker Ast als Kopf sowie eine Astgabel als Geweih angeklebt.


Aus: Natürlich dekoriert. Herbst, Winter & Weihnachten
Erschienen im Christophorus Verlag


Natürlich dekoriert


Stimmungsvolle Windlichter, ein rustikaler Adventskranz oder dekorative Tannenbäumchen - aus Zweigen, Tannenzapfen, Steinen, Blättern, Moos und vielen anderen Naturmaterialien entstehen eindrucksvolle Deko-Objekte. Ausführliche Anleitungen machen den Einstieg auch für Bastelanfänger ganz einfach und inspirieren zu eigenen, individuellen Kreationen. 

80 Seiten, 12,99 Euro
© Christophorus Verlag GmbH & Co. KG

>> Buch hier bestellen

 Das könnte Sie interessieren: Weihnachtsdeko aus Klorollen

So schenken Sie den Papprollen ein neues Leben als Rentier, Engel und Tannenbaum zum Fest der Liebe.