Frauenfußball-WM: Finalbegegnung steht fest

USA und Japan haben sich im Halbfinale durchgesetzt und treffen nun im Finale der Frauenfußball-WM 2011 aufeinander.


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Frauenfußball-WM 2011

Japan schlug Schweden im Halbfinale verdient mit 3:1. Foto: Getty Images


Am 13. Juli fanden beide Halbfinalspiele statt: Frankreich gegen die USA und Japan gegen Schweden.

Frankreich spielte gegen die favorisierte USA sehr gut, bestimmte über weite Strecken das Spiel. Die effektivere Mannschaft aber waren die USA und gewannen 3:1 gegen Frankreich. Damit stehen die USA im Finale der Frauenfußball-WM 2011 und haben jetzt die Chance zum dritten Mal Weltmeister zu werden.

Die kleinen Japanerinnen waren den Schwedinnen in allen Punkten überlegen, bestimmten das Spiel und gewannen so verdient mit 3:1. Schweden war chancenlos. Die Besieger der deutschen Mannschaft im Viertlfinale haben nun die große Chance gegen die USA sich ihren ersten Weltmeistertitel im Frauenfußball zu holen.

Am Samstag, den 16.7. findet erstmal das Spiel um Platz 3 zwischen Schweden und den USA statt. Das Finale beginnt am 17.7. umd 20.45 Uhr (zum Spielplan).
(beh)