Pistengaudi in Oberbayern: Ski-Erlebnis für die ganze Familie

Der Winter in Oberbayern birgt viele Facetten und fasziniert immer wieder aufs Neue. Ob rasante Abfahrt oder sanfte Piste: Südlich der Landeshauptstadt München erstrecken sich zahlreiche Pistenkilometer und Rodelbahnen – Familienspaß garantiert und bestimmt ist für jeden etwas dabei!

Familie.de wünscht einen schönen Tag!

Garmisch-Classic Kinderland


Brauneck-Wegscheid bietet ideale Voraussetzungen für große und kleine Einsteiger des alpinen Wintersports. Ihre Kinder haben viel Platz für die ersten Schwünge und können gemeinsam mit Ihnen auf den Übungshängen oder den leichten Abfahrten üben. Fortgeschrittene Skifahrer können sich auf anspruchsvolle Weltcupabfahrten sowie die Buckelpiste am oberen Garland freuen.

Das zweifellos schneesicherste Naturschnee-Familienskigebiet der "Alpinen Heimat" befindet sich im Berchtesgadener Land. Vier Lifte erschließen im Roßfeld gut präparierte Pisten, die sich sowohl für Skifahrer als auch Snowboarder eignen. Die Profi-Skischule Berchtesgaden Oberau zeigt Anfängern in Zusammenarbeit mit den Skiliften Roßfeld wie es geht. So kommt jeder mit Spaß und Entspannung zum Lernerfolg.

In der Alpenregion Tegernsee-Schliersee bietet das SNUKI-Kinderland am Unteren Sudelfeld für die Zwerge ausreichend Platz zum Üben und Lernen. Neben Förderband, Seilliften zum Festhalten und Brotzeithütten zum Ausruhen sorgen kleine Bodenwellen und Schanzen für den besonderen Nervenkitzel. Ein weiteres Highlight liegt am Ortstrand von Bayrischzell: Der Wintererlebnispark. Dort erleben Ihre Kleinsten Pistenspaß, wenn sie auf ihren Skiern über Wellen und durch Torbögen hindurch den Übungshang bezwingen.

Ab auf die Rodelbahn

Wenn Sie das Schneevergnügen lieber entspannt im Sitzen genießen, dann ab auf die Rodelbahn! Auf den Berg geht es entweder bequem mit Leihrodel und Lift oder beim stimmungsvollen gemeinsamen Spaziergang durch den verschneiten Bergwald. Rodeln kennt keine Altersgrenzen und Leistungsklassen. Den Spaß kann sich jeder gönnen, denn Rodelklassiker hat Oberbayern mehr als genug. Beliebt und bekannt ist vor allem der Blomberg im Tölzer Land mit einer der längsten Naturrodelbahnen Deutschlands. Durch den Wald hindurch rodelt man hier der Talstation entgegen.

Auch das Berchtesgadener Land bietet Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden am Königssee oder in Ramsau. Am Chiemsee lädt die Rodelbahn am Balsberg zu einer Abfahrt für Groß und Klein ein. Genauso viel Spaß haben Sie am Hörnle bei Bad Kohlgrub mit der 4,5 km langen Bahn, eine von vielen Rodelstrecken im Pfaffenwinkel. Am Brauneck bei Lenggries warten gleich mehrere eher gemütliche Strecken. Oder wie wäre es mit Nachtrodeln am Hausberg direkt neben der Zugspitze?

Familie.de wünscht einen schönen Tag!

Wallbergbahn


Ein Fall für Sportler ist die Rodelbahn bei der Hindenburghütte in Reit im Winkl. Bergauf kommt man mit dem Allradbus, genießt die Einkehr und dann die 4 km lange und ziemlich rasante Abfahrt zurück ins Tal. Auch der Wallberg wartet mit einer etwas anspruchsvolleren, über sechs Kilometer langen Rodelstrecke. Besonderes Highlight ist hier der freie Blick auf den Tegernsee und das Alpenvorland. Wer es einmal probiert hat, weiß: Rodeln ist urbayerisch. Viel Natur, viel Spaß und viel Tradition.

Unerlässlich für die Piste

Eine gute Ausrüstung ist für den sicheren Rodelspaß besonders wichtig. Am besten ziehen Sie festes Schuhwerk mit Profil an, um gut um die Kurven zu kommen und an Aussichtspunkten richtig bremsen zu können. Wasserfeste Winterbekleidung sorgt für den nötigen Schutz, da beim echten Rodelspaß nichts trocken bleibt. Damit Sie bei der rasanten Abfahrt immer den Durchblick behalten und die schöne Aussicht genießen können, ist auch eine Schneebrille von Vorteil. Nach dem Spaß auf der Piste oder Rodelbahn gönnen Sie sich am besten eine Auszeit in einer der gemütlichen Hütten. Mit einem frischen Weißbier für die Eltern und einem heißen Kakao für die Kleinen lässt sich der Skitag in der „AlpinenHeimat“ Oberbayern in Ruhe ausklingen.

Familie.de wünscht einen schönen Tag!


Hat dir der Artikel "Pistengaudi in Oberbayern: Ski-Erlebnis für die ganze Familie" gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.