Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Rossmann: Mit dieser digitalen Neuerung könnt ihr jetzt leichter einkaufen

Rossmann: Mit dieser digitalen Neuerung könnt ihr jetzt leichter einkaufen

Digitale Bezahlung

Rossmann führt eine Neuerung ein, die uns den Alltag wieder ein Stückchen leichter machen kann: Ab sofort könnt ihr eure Einkäufe in den Rossmann-Shops mit dem Smartphone bezahlen.

Die Vorteile von bargeldlosem Bezahlen in der Pandemie

Die Coronapandemie hat uns gelehrt, dass man bestimmte Verhaltensweisen ändert, um sich nicht mit dem Virus anzustecken. Daher haben besonders die Supermärkte und Händler ihre Hygienemaßnahmen umgestellt und angepasst, damit ein möglichst sicheres Einkaufen für uns alle möglich ist.

Bargeld geht durch zahlreiche Hände. Beim Bezahlen treffen sich die Hände von Kund*innen und Kassierer*innen leider teilweise, was sich nicht vermeiden lässt. Daher wurden wir alle bereits im ersten Lockdown 2020 gebeten, mit Karte zu bezahlen. Das bargeldlose Bezahlen ist also in aller Munde. Doch wäre es auch cool, nicht nur mit Karte sondern auch mit Smartphone zu bezahlen? Dass das möglich ist, zeigen zahlreiche Anbieter von Bezahlapps, die es bereits gibt. Einkaufen wird immer smarter.

Rossmann: Einkaufen und mit App bezahlen

Rossmann sieht das genau so und ermöglicht den Kund*innen ab sofort die Bezahlung via App. Dazu ging das Unternehmen laut unseren Kolleg*innen von Desired eine Kooperation mit Bluecode ein. Über diese App können wir alle Artikel bezahlen, die wir uns bei Rossmann in den Einkaufskorb legen.

So funktionierts:

  • Ihr ladet euch die App Bluecode im Appstore oder bei Google Play herunter und gebt einige persönliche Daten ein
  • Ihr legt eure Waren bei Rossmann in den Einkaufskorb und begebt euch zur Kasse. Die Waren werden ganz normal gescannt.
  • Beim Bezahlen erhaltet ihr in der App unter der Verwendung von Face ID einen einmalig gültigen Barcode. Diesen Code scannt das Kassenpersonal ab.
  • Der fällige Betrag wird von der App Bluecode dann von eurem angegeben Bankkonto abgebucht.

Einkaufen bei Rossmann wird also damit smarter und einfacher. Ihr könnt jederzeit bargeldlos und sicher bezahlen, auch wenn ihr mal eure Geldkarte vergessen habt. Denn das Handy hat ja jede*r von uns fast immer mit dabei.

Bildquelle: IMAGO / STPP

Na, hat dir "Rossmann: Mit dieser digitalen Neuerung könnt ihr jetzt leichter einkaufen" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich