Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Daniela Katzenberger: Bei uns ist die Familienplanung abgeschlossen

Geständnis

Daniela Katzenberger: Bei uns ist die Familienplanung abgeschlossen

Fans der Kultblondine warten schon länger darauf, ob und wann die kleine Tochter von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis ein Geschwisterchen bekommt. Im Interview mit Moderatorin Frauke Ludowig verrät die "Katze" jetzt: Die Familienplanung sei abgeschlossen. Das ist der traurige Grund.

Mit einer zweiten Schwangerschaft hat es nicht geklappt

Mit Töchterchen Sophia sind Daniela und Lucas mehr als glücklich. Doch beide wünschten sich vor einiger Zeit durchaus noch weiteren Nachwuchs. Häufiger schon wurde gemunkelt, die Blondine sei schwanger. Doch bisher hielt sie sich zu diesem sehr privaten Thema zurück und wich den Fragen aus. In einem exklusiven Interview für RTL, in dem es auch um ihr bald erscheinendes drittes Buch "Die Mutti-Mafia kann mich mal ... gern haben" geht, äußert sie sich jedoch gegenüber Frauke Ludowig dazu.

"Wir haben mal eine Zeit lang ein zweites Kind geplant. Doch es hat nicht geklappt. Und jetzt planen wir da tatsächlich nichts mehr und wollen auch eigentlich kein zweites Kind mehr."

Daniela Katzenberger, RTL

 

Familienbett als Verhütungsmaßnahme

Auf Nachfrage von Frauke Ludowig sagt die 33-Jährige, dass die Entscheidung für sie fest steht. Für Lucas sei das jedoch etwas schwieriger zu akzeptieren. Sein Kinderwunsch sei wohl noch immer da. Doch da bohrt RTL-Moderatorin Frauke nochmal nach und fragt konkret nach der Verhütung. Diese etwas indiskrete Frage kontert Daniela mit viel Witz.

 

"Wir haben ein Familienbett, wenn du verstehst. Da braucht man nicht verhüten"

Daniela Katzenberger, RTL

Ist die Kinderplanung vielleicht doch noch nicht ganz final? Genaueres behält die 33-jährige für sich. Das ist auch nur zu verständlich, denn eine Frage nach weiteren Kindern ist äußerst indiskret, wenn man nicht weiß, was im Hintergrund passiert ist. Wenn beide bereits mehrfach probierten, nochmal schwanger zu werden, kann es auch sein, dass Daniela sich aus dem Grund derart äußert. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann auch bei einem zweiten Kind schwer auf einem Paar lasten. Sie möchten einfach, dass ihre Privatsphäre gewahrt wird. Das können sicherlich auch ihre Fans gut verstehen.

Sophia ist der Sonnenschein

Töchterchen Sophia ist der ganze Stolz ihrer Mama. Die Ähnlichkeit zwischen beiden ist teilweise verblüffend. Die Vierjährige hält Familie Katzenberger-Cordalis ja auch schon enorm auf Trab. Ob es doch noch mit einem Geschwisterchen klappt oder nicht, sei dahingestellt. Genug Platz hätten die Drei ja auf ihrem Anwesen in Mallorca. Doch auch ohne ein Geschwisterchen fühlt sich Daniela als Familie komplett und kann Sophia ihre ganze Aufmerksamkeit schenken. Auf Instagram zeigt sie regelmäßig, dass die Kleine verwöhnt wird und "wie eine Prinzessin" leben darf.

Diese Promitöchter ähneln unfassbar ihren berühmten Müttern

Diese Promitöchter ähneln unfassbar ihren berühmten Müttern
Bilderstrecke starten (22 Bilder)
Katja Nauck
Das sagtKatja Nauck:

Muss das sein?

Auch wenn ich die Neugier von Fans verstehen kann, finde ich diese direkt Frage von Frauke Ludowig etwas indiskret. Niemanden geht doch die Verhütung von Familie Katzenberger-Cordalis etwas an. Auch wenn Daniela mit Witz antwortet, ist es ihr merklich etwas unangenehm und privat. Es weiß ja keiner, wie lange es die beiden schon versucht haben, wieder schwanger zu werden. Und ob Daniela dies wirklich so sieht oder nur die quälenden weiteren Nachfragen zu dem Thema stoppen wollte, ist auch unklar. Ich empfinde solche Fragerei als übergriffig. Zumal es jedem Paar selbst überlassen bleibt, wann es wie viele Kinder möchte. Dass sich die Öffentlichkeit da immer gern mit Gerüchten einmischt, ist sehr anstrengend. Die Kult-Blondine wird sich diesbezüglich sicher noch so einiges anhören dürfen.

Bildquelle: Getty Images/Hannes Magerstaedt

Galerien

Lies auch

Teste dich