Eltern-Horoskop: So sind Widder-Mamas und -Papas

Astrologie

Eltern-Horoskop: So sind Widder-Mamas und -Papas

In unserem Eltern-Horoskop beschreiben wir die Stärken und Schwächen der verschiedenen Sternzeichen. Diesmal: Wie ticken Widder-Mamas und -Papas?

Sternzeichen Widder: 21.03. - 20.04.

Stärken der Widder-Eltern

Bei dir weiß dein Kind gleich, woran es ist. Du bist ehrlich und aufrichtig, nennst die Dinge beim Namen und sagst immer direkt, was du denkst und fühlst.
Du steckst voller Energie und Tatendrang. Mit dir kann man die tollsten Abenteuer erleben und viele neue Dinge kennenlernen. Du gibst dich selten mit dem Üblichen zufrieden. Willensstark, mutig und mit großem Ehrgeiz und Elan willst du mit deinem Kind die Welt erobern und deine Vorstellungen in die Tat umsetzen.
Dein starker Glaube an dich selbst und deine eigene Kraft hilft euch als Familie auch in nicht so guten Zeiten, die Hoffnung niemals aufzugeben. Wenn ihr euch mal streitet, dann fliegen schon mal die Fetzen, nachtragend bist du jedoch keinesfalls.

Schwächen der Widder-Eltern

Auch wenn du sehr selbstbewusst und von dir überzeugt bist, gibt es natürlich auch bei dir den einen oder anderen Schwachpunkt. So erwischst du dich sicher oft selbst dabei, wie du erst handelst und dann redest - obwohl es umgekehrt klüger gewesen wäre.
Typisch für dich ist auch, dass du manchmal mit dem Kopf durch die Wand willst und sehr wütend werden kannst, vor allem dann, wenn du merkst, dass nicht immer alles so klappt, wie du dir das vorstellst.
Als Widder-Mutter oder -Vater hast du manchmal auch Schwierigkeiten damit, dich in andere hineinzufühlen und die nötige Geduld aufzubringen.

Das vermitteln Widder-Eltern

Das Wichtigste, was du deinem Kind fürs Leben mitgeben möchten, ist, die innere Überzeugung, dass keine Hürde und kein Problem im Leben so groß sind, als dass es sie nicht bewältigen könnte. Du lehrst dein Kind, dass es eine starke innere Kraft hat, auf die es sich verlassen kann. Du wünschst dir, dass dein Kind mutig ist und sich nichts gefallen lässt. Gleichzeitig möchtest du ihm aber auch vermitteln, dass man manchmal Kompromisse eingehen muss und dass nicht immer alles so geht, wie man es sich wünscht. Trotzdem legst du Wert darauf, dass dein Kind seinen eigenen Weg geht und sich nicht von anderen davon abbringen lässt. Eigenverantwortung, Mut, Durchsetzungskraft, Natürlichkeit, Selbstbewusstsein, Authentizität und Konfliktbereitschaft, dies sind einige wichtige Eigenschaften, die dein Kind von dir lernen kann.

Text: Dieser Text stammt von Petra Keller, Psychologische Astrologin. Mehr über die Bedeutung der Sterne findest du unter www.horoskopwerkstatt.com!

Bildquelle: Thinkstock

Hat Dir "Eltern-Horoskop: So sind Widder-Mamas und -Papas" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich