Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Fehlerhafte Kennzeichnung: Diese Frikadellen können Allergien auslösen

Zurück gerufen

Fehlerhafte Kennzeichnung: Diese Frikadellen können Allergien auslösen

Bei Netto Marken-Discount wurden Frikadellen verkauft, die eine falsche Beschriftung enthalten. Dies kann beim Verzehr zu Unverträglichkeiten führen. Allergiker sollten daher aufpassen!

Diese Frikadellen sind falsch gekennzeichnet

Es handelt sich um den Artikel "Busse Mini Frikadellen in BBQ-Curry-Sauce" von der Cux-Fleisch GmbH mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 26.09.2020. Die Verpackungen wurden laut Hersteller versehentlich mit einer falschen Rückseite bedruckt, die eigentlich zu einem anderen Produkt gehören.

Busse Mini Frikadellen Rückruf

Produkt: Busse Mini Frikadellen in BBQ-Curry-Sauce
Verpackungseinheit: 220 g
Haltbarkeit: 26.09.2020
Los-Kennzeichnung: 341A

Allergiker aufgepasst

Eben diese Frikadellen können die Allergene Weizen, Hühnerei und Senf enthalten. Auf der Verpackung werden sie jedoch nicht deklariert. Daher warnt das Unternehmen vor allem Allergiker und ruft das Produkt vorsorglich zurück. Alle anderen Kunden können es ohne Probleme verzehren.

Verkauft wurden die Mini Frikadellen bei Netto Marken Discount in Teilen von Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen.

Ihr könnt die Packung gegen Erstattung des Kaufpreises zurück in die Filialen bringen, auch ohne Kassenbon.

Aktuelle Produkt-Rückrufe

Aktuelle Produkt-Rückrufe
Bilderstrecke starten (67 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/tycoon751

Hat Dir "Fehlerhafte Kennzeichnung: Diese Frikadellen können Allergien auslösen" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich