Kunststoffteile im Kuchen: Rewe ruft "Beste Wahl" Zupfkuchen zurück

Verbraucher-News

Kunststoffteile im Kuchen: Rewe ruft "Beste Wahl" Zupfkuchen zurück

Wer sich ein leckeres Stückchen Kuchen aus dem Tiefkühlfach genehmigen will, sollte gerade lieber einen genauen Blick  auf die Packung werden: Rewe ruft seinen Zupfkuchen zurück, weil in den Kuchenstücken Kunststoffteile gefunden wurden.

Achtung, Verletzungsgefahr: Laut dem Verbraucherschutzportal "produktwarnung.eu" ruft die Rewe-Kette den Zupfkuchen ihrer Hausmarke "Beste Wahl" zurück. Durch einen Produktionsfehler können in den Kuchenstücken weiße Plastikteile enthalten sein. Daher rät der Hersteller "B+F Bakery & Food" dringend von dem Verzehr ab. Die Plastikteilchen können zu Verletzungen im Mund- und Rachenbereich führen.

Aktuelle Produkt-Rückrufe

Aktuelle Produkt-Rückrufe
Bilderstrecke starten (32 Bilder)

Laut Hersteller sind Zupfkuchen mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 31.10.2020 und der Chargenummer L304-1011119 betroffen. Das Produkt kann bei Rewe zurückgeben werden. Kunden bekommen den Kaufpreis erstattet, auch wenn kein Kassenzettel vorliegt. Verbraucher können sich bei weiteren Fragen unter 05258/ 50592 380 oder unter bakery@bakery-food.de melden.

Windel-Wissen-Quiz: Was weißt du über Pampers und Co.?
Bildquelle: Rewe

Hat Dir "Kunststoffteile im Kuchen: Rewe ruft "Beste Wahl" Zupfkuchen zurück" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich