Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Gesellschaft
  4. So stark und schön: Ashley Graham steht zu ihrem After-Baby-Body

Mamas sind schön

So stark und schön: Ashley Graham steht zu ihrem After-Baby-Body

© IMAGO / ZUMA Wire / IMAGO Bildnummer: 0193498428
Anzeige

Sie ist die inoffizielle Queen des Body Acceptance Movements von Frauen und Müttern: Ashley Graham. Das Model hat kürzlich ein Instagram Video ihres "nach-der-Geburt-und schwanger-für-zwei-Jahre Körpers" gepostet. Nach ihrem ersten Sohn war sie zuletzt mit Zwillingen schwanger, die Anfang des Jahres zur Welt kamen.

Bereits während der Zwillingsschwangerschaft ließ sie uns an den Veränderungen ihres Körpers teilhaben und stand zu ihren Stretchmarks, die ihr Mann liebevoll mit dem mythischen "Lebensbaum" verglich. Ihre Zwillinge Malachi und Roman erblickten am 7. Januar 2022 das Licht der Welt, knapp zwei Jahre nach Isaac, der am 18. Januar 2020 geboren wurde. Und wie wir es von Ashley Graham gewohnt sind, geht sie offen mit ihrem After-Baby-Body um.

 

Model und Rolemodel

Ashley Graham war schon immer selbstbewusst und kompromisslos. In ihrer Kleiderwahl wie auch in ihrem Selbstbild. Sie ist eine wunderschöne Frau, die sich nie ungesunden und überholten Schönheitsstandards untergeordnet hat. Deshalb hat sie auf Instagram ein Video geteilt, in dem sie ihren "neuen" Körper feiert und offen und ehrlich über die toxische "Bounce Back" Kultur spricht, also die Erwartung, dass Frauen nach der Schwangerschaft möglichst schnell und vollständig die Körpermaße erreichen, die sie auch vor der Geburt hatten. Auch in ihrem Insta-Feed finden sich dazu viele Foto-Postings.

Von Mama zu Mama

"Ich poste dieses Video für alle Mamas, die nicht wieder denselben Körper wie vor der Geburt haben – noch nicht oder vielleicht auch niemals – und für alle, die eine Erinnerung daran brauchen, dass ihr Körper schön ist wie er ist", schrieb sie in die Caption. "Das hier ist mein starker nach-der-Geburt-und schwanger-für-zwei-Jahre Körper. So wie er ist. In der Hoffnung, dazu beizutragen, dass jeder Körper "normal" ist, in jeder Lebensphase."

Wollt ihr noch mehr über die unglaublichen Dinge erfahren, die der Körper einer Frau leisten kann? Dann schaut euch dieses Video an:

7 Dinge, die Muttermilch kann Abonniere uns
auf YouTube

Still-Quiz: Was weißt du über Muttermilch und das Stillen?

 

Na, hat dir "So stark und schön: Ashley Graham steht zu ihrem After-Baby-Body" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.