Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Kaufland-Rückruf: Dieses Fitnessgerät ist lebensgefährlich

Kaufland-Rückruf: Dieses Fitnessgerät ist lebensgefährlich

Produktrückruf

Fitnessgeräte für zu Hause boomen aktuell enorm. Da die Fitnesstudios geschlossen sind, trainieren wir alle daheim um so mehr. Doch bei diesem Trainingsgerät für den Muskelaufbau solltet ihr vorsichtig sein, da es euch böse verletzen kann.

Muskeltraining dank Cross-Expander

Um zu Hause fit zu werden, benötigt man gar nicht unbedingt eine Profigeräteausrüstung. Es trainiert sich sogar schon sehr leicht mit dem Eigengewicht und ein paar kleinen Helferlein. Ein Expander hilft, Muskeln aufzubauen und den ganzen Körper zu trainieren.

Das sogenannte Cross-Expander ist ein Fitnessband mit vier Expander-Schlaufen, mit dem ihr gleichzeitig mehrere Körperteile trainieren könnt. Füße und Hände werden jeweils in eine Expander-Schlaufe gesteckt und ihr dehnt dabei gleichzeitig Arme und Beine. Das Gerät ist preisgünstig und bietet euch viele einfache Trainingsmöglichkeiten.

Dieser Cross-Expander kann euch verletzen

Der Händler Kaufland ruft jetzt einen Cross-Expander zurück, bei dem sich die mittlere Steckverbindung lösen könnte. Bei der Benutzung könnte euch dann das Gummiband um die Ohren fliegen und richtig Schaden anrichten. Daher stoppte der Hersteller den Verkauf und warnt vor der weiteren Benutzung.

Newcential® Cross-Expander Kaufland

Name: Newcential® Cross-Expander
GTIN: 4337185747427
Charge: 1234261-4020 (Angabe auf der Rückseite des Mittelstücks)
Händler: Bei Kaufland seit 07.01.2021 im Verkauf

Kaufland hat das Fitnessgerät bereits aus dem Verkauf genommen und bietet es nicht weiter an. Ihr könnt es in allen Kaufland-Filialen zurückgeben und erhaltet das Geld zurück.

Weitere aktuelle Produktrückrufe

Quelle: Produktwarnung.eu

Bildquelle: Getty Images/g_studio

Hat Dir "Kaufland-Rückruf: Dieses Fitnessgerät ist lebensgefährlich" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich