Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Masken-Rückruf: Diese Masken schützen euch nicht richtig

Masken-Rückruf: Diese Masken schützen euch nicht richtig

Produktrückruf

Der Mundschutz soll uns und unsere Mitmenschen vor der Ansteckung mit dem Coronavirus schützen. Doch nicht alle Masken die im Umlauf sind, entsprechen auch den Sicherheitsstandards. Aktuell gibt es einen Masken-Rückruf für ganz bestimmte Atemschutzmasken.

Diese KN95-Masken dürft ihr nicht tragen

Aktuell ruft das Gesundheitsministerium in Schleswig-Holstein eine Reihe von KN95-Atemschutzmasken zurück, die nicht mehr getragen werden dürfen. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein bestimmtes Maskenmodell wegen grober Mängel nicht richtig schützt. Beim Tragen kann nicht sicher gestellt werden, dass keine Infektion verbreitet werden kann.

Die Masken sollen nicht der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung entsprechen und dürfen damit auch nicht von Pflegepersonal getragen werden. Es besteht Ansteckungsgefahr für Träger und Umgebung.

Der Rückruf kommt vom Gesundheitsministerium in Schleswig-Holstein. Es ist laut produktwarnung.eu jedoch nicht bekannt, ob die Masken nicht auch in anderen Regionen im Umlauf sind. Ihr solltet genau prüfen, ob ihr ein sicheres Modell habt und es nicht weiter tragen, wenn es die folgende Kennzeichnung hat. Wo die Masken verkauft wurden sei laut der Produktwarnung aktuell nicht bekannt.

Um diese Masken handelt es sich:

KN95 Protective Mask,
Model No: ZX-168,
GB-2626-2006

KN95 Maske nicht sicher Rückruf

Die Masken sollen zwar eine CE-Kennzeichnung tragen, es sei jedoch keine korrekte der offiziellen Zertifizierungsstelle.

Sicherheit beim Maskenkauf: So erkennt ihr, ob sie echt sind

Beim Kauf von Masken solltet ihr immer darauf achten, ob das Modell eine offizielle Prüfnummer enthält. Diese Prüfnummer sagt euch aus, ob eure Maske auch echt ist und euch und die Umgebung schützt.

Weitere aktuelle Rückrufe

Bildquelle: Getty ImageS/Reinke-Photography

Hat Dir "Masken-Rückruf: Diese Masken schützen euch nicht richtig" gefallen? Wir freuen uns, wenn du den Artikel teilst - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien
Lies auch
Teste dich