Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Nicht verzehren! Dieser Basmatireis enthält Schimmelpilze

Nicht verzehren! Dieser Basmatireis enthält Schimmelpilze

Rückruf

Reis und Nudeln kommen bei Familien mehrmals wöchentlich auf den Tisch. Wenn ihr in letzter Zeit Basmatireis gekauft habt, solltet ihr allerdings vorsichtig sein. In einer bestimmten Marke fand man Spuren von Schimmelpilzen.

Dieser Reis ist verunreinigt

Die Firma Grell Naturkost GmbH ruft den Artikel "Basmati Reis braun" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 15.11.2021 zurück. Das Naturkost-Unternehmen stellte fest, dass bestimmte Packungen aus drei Chargenmit Aflatoxinen belastet sind. Diese Schimmelpilze haben toxische Wirkungen und stehen im Verdacht, krebserregend zu sein. Kunden, die das betreffende Produkt erworben haben, sollten es nicht weiter verzehren.

Es handelt sich konkret um diesen Reis:

Artikel: Basmati Reis braun
Hersteller: Grell Naturkost GmbH
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 15.11.2021
Lotnummern: 901584, 901665 und 901722

Basmatik Reis Grell Naturkost

Hier wurde der betroffene Reis verkauft

Der Basmatireis von Grell wurde in verschiedensten Geschäften u.a. in Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig Holstein und verschiedensten Online-Shops verkauft. Ihr könnt den Reis direkt in die entsprechenden Läden zurück bringen bzw. euch an euren Shop wenden.

Bildquelle: Getty Images/subodhsathe, Grell Naturkost GmbH
Galerien
Lies auch
Teste dich