Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Oh nein: Prinz Charles hat Corona!

Die Queen in Sorge

Oh nein: Prinz Charles hat Corona!

Schlechte Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus: Der Thronfolger wurde positiv auf Covid-19 getestet. Wie geht es Prinz Charles jetzt?

Prinz Charles mit Corona infiziert

Ein Test bestätigt, dass sich der älteste Sohn der Queen mit dem Corona-Virus infiziert hat und aktuell im schottischen Landsitz in Balmoral in Selbstquarantäne weilt. Er habe nur leichte Symphtome und es gehe ihm insgesamt gut, teilte der Palast am Mittwoch mit. Seine Frau, Kronprinzessin Camilla, sei nicht mit dem Erreger infiziert. Dies ergab ein ebenfalls bei ihr durchgeführter Corona-Test. Ihr gehe es hingegen gut und sie verweilt zusammen mit Charles in Schottland.

Woher hat der Prinz das Virus?

Der 71-Jährige erkrankte kurz nach seiner Teilnahme an einem Meeting mit dem positiv auf Corona getesteten Albert von Monaco. Zu dem Zeitpunkt war die Krankheit bei Fürst Albert jedoch noch nicht bekannt. Doch laut eines Palastsprechers sei es äußerst schwierig zu sagen, bei wem genau Charles sich infiziert habe. Der Palast hat aktuell entsprechende Vorkehrungen getroffen und die königliche Familie voneinander isoliert.

Besteht Ansteckungsgefahr für die gesamte Royal Family?

Der Queen gehe es gut. Sie sah ihren Sohn zuletzt kurz am 12. März und folgt den Anweisungen ihres Arztes, um ihre Gesundheit zu schützen. Die gesamte royale Familie hält aktuell auch Abstand zueinander, um sich nicht zu gefähren und das Virus weiter zu verbreiten. Kate und William befinden sich aktuell in Anmer Hall in Norfolk während Harry und Meghan mit Baby Archie wieder in Canada sind.

Diese Prominente sind an Corona erkrankt

Immer mehr prominente Persönlichkeiten erkranken an dem Corona-Virus bzw. bekommen jetzt ihre Testergebnisse. Nicht jeder ist glücklicherweise auch erkrankt bzw. bemerkt Symptome. Die folgenden Persönlichkeiten gaben aktuell ihren positiven Corona-Test bekannt:

  • Prinz Charles
  • Fürst Albert II von Monaco
  • Johannes B. Kerner
  • Natalie Horler, Sängerin von Cascada
  • Oliver und Amira Pocher
  • Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson
  • Opernsänger Placido Domingo
  • GNTM-Finalistin Pia Riegel
  • Sänger Nik P.
  • Grünen-Politiker Cem Özdemir
  • CDU-Politiker Friedrich Merz
  • Xenia von Sachsen
  • Kaiser-Enkel Kar Habsburg
  • Bachelor-In-Paradise-Teilnehmer Rafi Rachek
  • Kanadas First Lady Sophie Grégoire
  • Schauspieler Idris Elba
  • Schauspielerin und Model Olga Kurylenko

Wir hoffen, dass nicht noch viele weitere folgen werden. Da die Corona-Tests jedoch aktuell ausgeweitet werden, könnten noch einige prominente Namen betroffen sein. Das medizinische Personal arbeitet mit Hochdruck an der Auswertung der vielen neuen Tests.

Damit sich das Virus nicht weiter ausbreitet, ist es jetzt für alle wichtig, Abstand zu halten und mit der gesamten Familie zu Hause zu bleiben. So machen auch wir Redakteure es. Wie es bei uns nach einer Woche Homeoffice in Kombination mit Kinderbetreuung zu Hause aussieht, zeigen wir euch hier:

Corona-Chaos: Ehemals gemütliche Wohnungen nach 1 Woche Lockdown

Corona-Chaos: Ehemals gemütliche Wohnungen nach 1 Woche Lockdown
Bilderstrecke starten (25 Bilder)
Bildquelle: Getty Images/Tim P. Whitby

Hat Dir "Oh nein: Prinz Charles hat Corona!" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.

Galerien

Lies auch

Teste dich