Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. familie.de
  2. Familienleben
  3. Reisen & Freizeit
  4. 11 abwechslungsreiche Ideen für coole Familien-Ausflüge in und um Berlin

Hauptstadt-Trip

11 abwechslungsreiche Ideen für coole Familien-Ausflüge in und um Berlin

Citytrips mit Kind und Kegel in Millionenstädten können ganz schön anstrengend sein. Doch in Berlin kann leicht ein Familienurlaub gelingen, an dem alle ihre Freude haben. Es gibt nicht nur jede Menge Parks und tolle Spielplätze, sondern auch viele familienfreundliche Attraktionen. Hier habe ich einige Tipps für Ausflüge mit Kindern in Berlin für euch. Und auch im Umland gibt es ein Ausflugsziel, das man von der Hauptstadt aus schnell erreicht und das empfehlenswert ist.

Berliner Fernsehturm

Mit seinen 368 Metern Höhe könnt ihr mit dem Berliner Fernsehturm das höchste Gebäude Deutschlands besuchen. Zum Glück muss man hier keine Treppen steigen, denn ein Fahrstuhl bringt euch in nur 40 Sekunden bis zur Aussichtsetage – dort seid ihr 203 Meter über der Mitte Berlins.

Macht euch gemeinsam mit euren Kleinen auf die Suche nach berühmten Wahrzeichen der Metropole! Wer entdeckt den Berliner Dom oder das neue Schloss zuerst? Wenn ihr beim Aussichtgenießen sitzen wollt, dann reserviert einen Tisch im Drehrestaurant Sphere. Während ihr euch dort ein Eis oder Kuchen schmecken lasst, ziehen die Sehenswürdigkeiten einfach unter euch an euch vorbei. Ein tolles Erlebnis für alle Schwindelfreien!

Berliner Fernsehturm: Ausflüge mit Kindern Berlin
Hoch hinaus auf dem Fernsehturm Berlin.

Natürlich gibt es noch etliche weitere Aussichtspunkte in der Stadt: der Panoramapunkt am Potsdamer Platz, die Siegessäule, das neue Humboldt Forum und der Teufelsberg sind nur einige davon.

Alle diese Ziele könnt ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen. Das schont die Umwelt – ebenso wie eine Anreise mit der Deutschen Bahn oder dem Flixbus.

Zoo / Aquarium

Der Zoo Berlin im Westteil der Stadt hat eine deutschlandweit einmalige Attraktion: Große Pandas! Das Bärenpärchen Meng Meng und Jiao Quing lebt seit ein paar Jahren in der extra für sie gestalteten Anlage mit roten Pagoden und Bambus. Inzwischen haben die beiden auch Nachwuchs – die beiden Jungtiere werden hier liebevoll Pit und Paule genannt. Aber natürlich gibt es noch ganz viele andere sehenswerte Tiere: Zebras, Giraffen, Elefanten und putzige Erdmännchen sind nur einige davon.

Zum Austoben gibt es einen großen Spielplatz mit Reifenschaukeln, Rutschen und Kletterparcours und natürlich sorgt auch der Streichelzoo für Begeisterung bei kleinen Tierfreund*innen. Dem Zoo angeschlossen ist das Aquarium, das zu den artenreichsten der Welt gehört. Hier ziehen Rochen, Haie und viele bunte Fische an den Scheiben vorbei. Aber schaut euch auch die Stockwerke mit den Reptilien an! Mein besonderes Highlight: die begehbare tropische Krokodilhalle. Die dortigen Schaufütterungen kann ich euch nur empfehlen!

Zoo Berlin: Ausflüge mit Kindern Berlin
Beeindruckend: Becken im Aquarium Berlin.

In der Nähe des Zoos gibt es auch viele familienfreundliche Hotels. Schaut doch mal bei Booking, ob euch eines für eure Reise zusagt.

Was ihr in Berlin sonst noch indoor unternehmen könnt mit Kindern, lest ihr hier:

Museum für Naturkunde Berlin

Für kleine Dinofans ist das Museum für Naturkunde ein absolutes Muss! Gleich hinter dem Eingang kommt die Halle mit den gigantischen Skeletten der Urzeitechsen. Der Brachiosaurus gilt mit seiner Höhe von 13 Metern als größter aufgestellter Dinosaurier der Welt. Für meine Kids der Hit: die Bildschirme, an denen man zusehen kann, wie die Giganten zum Leben erwachen. Beide lieben zudem die Mineraliensammlung, der ich persönlich nicht ganz so viel abgewinnen kann. Ich mag die Räume mit den ausgestopften Tieren, die allerdings teilweise wirklich etwas gruselig sind. Hier könnt ihr auch echte Raritäten finden wie das Quagga, das seit 1883 als ausgestorben gilt.

Vielleicht auch eher für größere Besucher*innen spannend sind die Infos rund um die Präparation von Tieren. In der Abteilung gibt es außerdem ein Wiedersehen mit ehemaligen Lieblingen der Hauptstädter wie dem Eisbären Knut.

Naturkundemuseum: Ausflug mit Kindern in Berlin
Die Dinos sind los in Berlin!

Wollt ihr nah an möglichst vielen familienfreundlichen Attraktionen übernachten? Dann sucht euch ein Hotel in Mitte – zum Beispiel bei Expedia.

Berlin. Stadtführer für Kinder
Berlin. Stadtführer für Kinder
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.10.2022 15:49 Uhr

Little BIG City

Am Fuß des Fernsehturmes könnt ihr euch auf eine interaktive Reise durch fast 800 Jahre Stadtgeschichte begeben, die im Mittelalter beginnt. Im Little BIG City wurden etliche historische Ereignisse in Miniatur nachgebaut, auf Knopfdruck werden euch in feinstem Berliner Dialekt spannende Infos dazu erzählt. Vor allem die Erwachsenen sollten die Augen offen halten, denn man kann hier etlichen berühmten Persönlichkeiten begegnen: den legendären Bankräubern Brüder Sass, die durch einen Tunnel fliehen, dem ersten deutschen Oscarpreisträger Emil Jannings und vielen vielen mehr.

Aber Achtung: Auch die dunklen Kapitel der Geschichte werden nicht ausgespart. Ihr solltet zum Beispiel bereit sein, die vielen Fragen eurer Kinder zu beantworten, die diese mit Sicherheit während des Besuchs zum Zweiten Weltkrieg haben werden. Am Ende des Rundganges bringt ihr dann gemeinsam die Mauer zum Einsturz – zur Belohnung singt euch David Hasselhoff ein Ständchen.

Little Big City: Ausflüge mit Kindern Berlin
Interaktive Stadtgeschichte in Miniturformat: Little BIG City.

Tierpark Berlin

Vieles gibt es in der Hauptstadt gleich zweimal – auch der Ostteil Berlins verfügt über einen Zoo: den Tierpark Berlin. Dieser ist weitläufiger als sein Pendant im Westen und eignet sich darum vor allem für aktive Familien für Ausflüge mit Kindern in Berlin.

Hier könnt ihr locker den ganzen Tag verbringen. Der Spielplatz ist riesig und vor allem das große Hüpfkissen ist heiß begehrt. Im Sommer unbedingt Badesachen und Handtuch einpacken, denn etliche Wasserfontänen sorgen für jede Menge Planschspaß und auch fröhliches Gekreische. Direkt am Spielplatz wohnen übrigens meine absoluten Lieblinge: die Katzenbären oder auch Roten Pandas! Gibt es süßere Tiere? Von denen kann ich nicht genug bekommen. Aber natürlich mag ich auch Flamingos, Schneeleoparden, Tiger und alle anderen.

Mein Tipp: Wenn ihr euren kleinen Lieblingen etwas wirklich besonderes bieten wollt, dann bucht einen Lieblingstierbesuch. Bei den Giraffen und den Poitou-Eseln ist das schon ab sechs Jahren möglich. Und auch Sehenswürdigkeiten gibt es im Tierpark: das Schloss Friedrichsfelde und sogar einen versteckten Friedhof – den findet ihr aber auf keiner Karte.

Schloss Friedrichsfelde im Tierpark Berlin: Ausflüge mit Kindern Berlin
Schloss Friedrichsfelde im Tierpark Berlin.

Aber nicht nur der Tierpark verfügt über einen tollen Spielplatz. In der Hauptstadt gibt es noch viele weitere, die es sich zu besuchen lohnt.

Spielplatzguide Berlin - Reiseführer für Familien
Spielplatzguide Berlin - Reiseführer für Familien
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.10.2022 15:44 Uhr

Deutsches Technikmuseum

Kleine und große Bahnfans kommen im Deutschen Technikmuseum ebenso auf ihre Kosten wie alle, die sich für Schiffe, Flugzeuge oder Raumfahrt begeistern. Plant am besten mehrere Stunden für euren Besuch ein, denn es gibt wirklich unglaublich viel zu entdecken.

Die historischen Stücke wie der prächtige Salonwagen Kaiser Wilhelms II. dürfen nur bestaunt werden, aber viele Installationen des Museums sind auch zum Ausprobieren und Anfassen gemacht. Wer mit wissbegierigen Forscher*innen unterwegs ist, der geht auch gleich noch nebenan ins dazugehörige Science Center Spectrum. Dort lassen sich naturwissenschaftliche Phänomene erforschen und austesten.

Das Museum könnt ihr übrigens schon von Weitem sehen! Direkt über seiner begehbaren Terrasse schwebt ein echtes Flugzeug. Bis ans Geländer des Außenbereichs wagen sich aber nicht alle, denn vorne steht ihr auf einem Gitter und seht den Boden weit unter euch.

Deutsches Technikmuseum: Ausflüge mit kindern Berlin
Nur für Schwindelfreie – die Terrasse des Deutschen Technikmuseums.

Legoland Discovery Centre

Das Legoland Discovery Centre liegt unter dem Potsdamer Platz und als mein Sohn und mein Neffe klein waren, war ich manchmal mehrmals die Woche dort. Es gibt hier auch wirklich viel zu tun – für Kinder wohlgemerkt. Die Attraktionen richten sich fast ausschließlich an kleine Besucher*innen. Für Erwachsene heißt es hier vor allem am Wochenende: Nerven bewahren. Aber egal, eure Kleinen finden wahrscheinlich auch nicht alles toll, was ihr im Urlaub so anstellt. Fahrt mit der Drachenbahn, strampelt euch in luftige Höhen auf dem Karussell oder erfahrt in der Fabrik alles über die Herstellung der bunten Steinchen. Natürlich gibt es auch mehrere Bauecken und ein Kino. Das Besondere: Hier könnt ihr Filme mit Legofiguren in 4D erleben. Was das sein soll? Lasst euch überraschen.

Legoland Discovery: Ausflüge mit Kindern Berlin
Karussell Merlins Zauberschüler – bitte in die Pedale treten!

ANOHA

Die Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin ist noch recht neu, aber eine absolute Top-Empfehlung. Im ANOHA dreht sich alles um die Arche Noah und ihre tierischen Mitfahrenden. Es beginnt mit der Sintflut und Pfützen springen. Doch dann ist tatkräftiges Anpacken gefragt. Der Eisbär muss irgendwie an Bord gebracht werden und füttern muss die Tiere auch jemand. Und wie und wo verrichten die eigentlich ihr Geschäft an Bord?

Das für mich Schöne an dem Kindermuseum ist, dass alles aus den unterschiedlichsten Materialien liebevoll gestaltet wurde. Die vielen Details kann man bei einem Besuch gar nicht alle entdecken. Das Museum richtet sich an Vor- und Grundschulkinder.

Anoha: Ausflug mit Kindern Berlin
Riesenfaultier und Hängematten im ANOHA.

Damit alles entspannt im Urlaub abläuft, haben wir hier übrigens 23 Tipps für euch zusammengestellt.

Madame Tussauds

Das legendäre Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds ist was für die ganze Familie. Ein Schnappschuss mit Persönlichkeiten aus der Stadtgeschichte oder Politik ist vielleicht eher was für die Erwachsenen, dem Themenbereich Sport können aber Aktive jeden Alters etwas abgewinnen. Supersüß finde ich den E.T., den ihr auf dem Rad retten müsst. Und natürlich begeistert auch der Star-Wars-Bereich große und kleine Anhänger*innen. Nehmt neben Meister Yoda im Rat der Yedi Platz oder schaut euch den epischen Kampf zwischen Obi-Wan Kenobi und Darth Maul an. Ein Selfie mit Darth Vader auf seinem Gang durch die Ruhmeshalle ist vielleicht nicht allen Besucher*innen geheuer, aber ein Foto mit Han Solo ist doch was Feines fürs Fotoalbum!

Insgesamt ist die Erlebnisattraktion deutlich kleiner als in anderen Städten. Vor allem die Kulissen rund um die Promifiguren sind recht klein, aber wer ein lustiges Familienfoto machen möchte, ist definitiv richtig.

Madame Tussauds bei der Arbeit.
111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
111 Orte für Kinder in Berlin, die man gesehen haben muss: Reiseführer
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.10.2022 10:23 Uhr

Strandbad Wannsee

Für mich einer der schönsten Ausflüge mit Kindern in Berlin ist das Strandbad Wannsee. Fast weißer Sand, superflach abfallendes Ufer für Nichtschwimmer*innen und gemütliche Strandkörbe. In denen könnt ihr entspannen, während eure Kleinen Sandburgen bauen oder ein bisschen planschen. Wer schon schwimmen kann, saust von der Wasserrutsche im See. Gastro, Duschen und Toiletten sind ebenso vorhanden wie ein großer Spielplatz. Allerdings muss ich zugeben, dass ich hier in den Sommerferien keinen großen Spaß habe. Kommt lieber in der Nebensaison, dann ist es hier wunderbar!

Strandbad Wannsee: Ausflüge mit Kindern Berlin
Im Sommer proppenvoll – Strandbad Wannsee.

Oder ihr besucht einen der vielen tollen Wasserspielplätze in der Hauptstadt. Einige Tipps findet ihr hier:

Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf

Ein absolut geniales Ziel für Ausflüge mit Kindern nahe Berlin ist der Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf. Wie der Name schon verrät, erwarten euch hier eigentlich gleich mehrere Highlights!

In dem großen Saurierareal, das zu den besten Dinoparks Deutschlands zählt, begegnet ihr etlichen lebensgroßen dieser Urzeitechsen – einfach unglaublich, wie gigantisch manche davon waren. Wer sich trotz Riesenkrake traut, kann dort in einem Teich baden. Es gibt allerdings auch noch einen Strand ohne übergroße Tiermodelle. In dem kleinen Zoo kommt ihr einigen Tieren ganz nahe, denn viele Gehege sind offen. Insbesondere Rehe sind unerschrocken – vor allem, wenn ihr in Richtung Futterautomaten geht. Der Freizeitparkbereich ist etwas in die Jahre gekommen, aber das macht auch seinen Charme aus. Das weckt Erinnerungen an die eigenen Runden auf einer Märchenbahn.

Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf: Ausflüge mit Kindern Berlin
Ausflug mit Kindern vor die Tore Berlins.
Tina Hoffmann

Fazit: Ausflüge mit Kindern in Berlin

Die Auswahl ist mir nicht leicht gefallen, denn die Stadt hat wirklich viele familienfreundliche Attraktionen zu bieten. Letztendlich entscheiden natürlich auch individuelle Interessen darüber, welche Ausflüge mit Kindern in Berlin in Frage kommen. Und auch das Alter der Kids spielt natürlich eine Rolle. Mit Teenagern sind Attraktionen wie das Deutsche Spionagemuseum oder das gruselige Berlin Dungeon sicher interessanter als ein Zoo. Ein weiterer Faktor ist zudem das Reisebudget.

Braucht ihr Ratschläge für einen günstigen Urlaub? In unserem Video haben wir fünf Geheimtipps für euch.

Günstig Urlaub machen: 5 Geheimtipps Abonniere uns
auf YouTube

Ferientest: Welcher Urlaub passt wirklich zu uns?

 

Bildquelle: familie.de Redaktion

Na, hat dir "11 abwechslungsreiche Ideen für coole Familien-Ausflüge in und um Berlin" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Du willst nichts mehr verpassen?
Dann folge uns auf: