Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Urlaub in Coronazeiten: An die Ostsee darf nicht jeder

Das ist ungerecht!

Urlaub in Coronazeiten: An die Ostsee darf nicht jeder

Die Ferien stehen vor der Tür, viele Familien haben vor Monaten Urlaub gebucht. Aktuell wird vieles davon nicht stattfinden. Das ist schon schlimm genug. Aber aus Mecklenburg-Vorpommern kommt nun eine Idee, die uns richtig wütend macht.

Matthias Gründling, Intensivmediziner an der Uniklinik Greifswald und Mitglied der Arbeitsgruppe "Sicherer Tourismus" in Mecklenburg- Vorpommern hat eine Idee, wie in Zeiten von Corona viele, aber eben nicht alle Familien Urlaub machen können.

Urlaub unter eingeschränkten Bedingungen

In einem Interview mit der FAZ erklärte der Arzt, dass es auch in diesem Jahr die Möglichkeit für Ferien geben wird. Gerade die Ostsee ist ja bei vielen Familien enorm beliebt, die Region also, in der Gründling sich besonders gut auskennt. Urlaub, so sagte er, sei gerade auch in dieser belastenden Zeit extrem wichtig. Weil wir alle mal auf andere Gedanken kommen müssen. Unter bestimmten Regeln, die auch im Alltag gelten, sollte Urlaub bald auch wieder möglich sein.

Abstand halten im Urlaub

So schlägt Gründling vor, dass es in Hotels keine Buffetts mehr gibt, keine unnötigen Kissen oder Zeitungen im Hotel, keine klassischen Anreise mehr am Samstag. Und Menschen müssen natürlich auch weiterhin Abstand voneinander halten. Klingt eigentlich alles machbar.

Urlaub nur für Familien mit älteren Kindern

Es gibt allerdings eine Einschränkung: "Mein Vorschlag ist es, dass man Kinder unter acht Jahren möglichst nicht mit in den Urlaub nimmt, da es schwierig ist, ihnen die Regeln beizubringen", sagte der Intensivmediziner. Es soll also, mal wieder, eine Ausnahme für Familien mit vergleichsweise kleinen Kindern geben. Dass gerade aber auch diese Familien dringend eine Auszeit nötig haben, scheint nicht zu zählen. Wichtiger ist der Schutz (und die Erholung) aller anderen.

Urlaubsregel ist unfair

Das ist ziemlich unfair, zumal gerade Familien mit kleinen Kindern sich oft besonders streng an alle Regeln halten. Statistiken zeigen, dass die Gruppe der 20-29-Jährigen momentan die ist, die sich am wenigsten an die Coronaregeln halten. Mathias Gründling schiebt zwar im Interview hinterher, dass dieser Vorschlag noch in der Schwebe ist und ja vielleicht auch kleinere Kinder lernfährig sind. Die Idee wird also noch diskutiert, aber dennoch ist sie als solche schon ein echter Hammer.

Urlaub für alle oder keinen

Wann sollen Eltern mit jüngeren Kindern denn bitte durchatmen, wenn nicht mal bei einer Woche Urlaub? Klar ist es zuhause in vielen Fällen auch schön, aber bei dem, was wir alle in den letzten Wochen so durchmachen, ist die Aussicht sich mal ein bisschen Meeresluft um die Nase wehen zu lassen doch ziemlich verlockend. Niemand möchte dicht an dicht gedrängt am Ostseestrand sitzen, aber es muss doch möglich sein, dass Urlaub für alle drin ist. Oder eben für niemanden. Aber wieder Familien mit kleinen Kindern zu benachteiligen, ist schlicht unfair.

Andrea Zschocher
Das sagtAndrea Zschocher:

Mein Fazit

Ich sitze seit Wochen mit meinen drei kleinen Kindern im Homeoffice, jongliere 100 Bedürfnisse und vergesse oft genug meine eigenen. Unser geplanter Urlaub fand nicht statt (sonst würde ich jetzt aus Japan berichten, statt diese News hier zu schreiben). Klar ist, vieles wird in der nächsten Zeit anders. Aber die Aussicht, dass generell alle Familien mit jüngeren Kindern von Erholung ausgeschlossen werden sollen, ist schlicht unfair und für mich nicht hinnehmbar. Ich möchte ja keinen All Inclusive Urlaub für drei Wochen am Strand, in direkter Nähe zu dreißig anderen Menschen. Aber es muss doch möglich sein, Urlaub so zu planen, dass alle Familien mit Einschränkungen ein paar unbeschwerte Tage genießen können. Oder eben niemand. Aber dieses Aufteilen wer in den Urlaub fahren darf und wer nicht, das ist einfach ungerecht.

Bildquelle: getty images / kate_sept2004

Galerien

Lies auch

Teste dich