Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Warum wir die neuen Ikea-Produkte im Jeans-Look lieben

Warum wir die neuen Ikea-Produkte im Jeans-Look lieben

Ungewöhnlich

Ikea zieht Sofas Jeanshosen an! Im Rahmen einer Kooperation mit dem Jeanslabel Mud Jeans setzt das Möbelhaus auf Recycling und macht aus alten Jeans neue Sofabezüge.

Jeans kommt einfach nie aus der Mode. Allein in Europa werden jedes Jahr rund 500 Millionen Jeans verkauft. Nur – was passiert eigentlich mit den ausrangierten Jeanshosen? Ikea hatte da eine Idee und erarbeitete mit der nachhaltigen und
Fair-Trade-zertifizierten Denim-Marke "Mud Jeans" ein cooles Recycling-Projekt.

Jeans und Sofas ein neues Leben schenken

"Gemeinsam mit Mud Jeans haben wir zwei Sofabezüge aus recyceltem Jeansstoff für unseren Ikea Klassiker KLIPPAN entwickelt. Dadurch können Kunden den Look ihres Sofas verändern, es aufwerten und gleichzeitig zu einer nachhaltigen und zirkulär angelegten Materialiennutzung und -verwendung beitragen. Von jetzt an können wir nicht nur in die Jahre gekommenen Sofas, sondern auch ausrangierten Jeans neues Leben schenken", erklärt Piotr Jakubiak, Deployment Leader bei Ikea die Kooperation.

Die Bezüge gibt es in zwei Farben:

KLIPPAN Bezug 2er-Sofa - hellblau
KLIPPAN Bezug 2er-Sofa - hellblau
KLIPPAN Bezug 2er-Sofa - blau
KLIPPAN Bezug 2er-Sofa - blau

Warum wir die neuen Sofa-Bezüge lieben

  • Nachhaltig: Der Recycling-Anteil liegt bei 40 %, diese stammen aus
    ausrangierten Jeans. Die übrigen 60 % bestehen aus Bio-Baumwolle.
  • Leicht sauber zu halten: Der abnehmbare Bezug kann in der Maschine gewaschen werden. (Feinwäsche, max. 40° C)
  • Gemütlich: Bezug aus 100 % Baumwollgewebe, einem strapazierfähigen Naturmaterial – weich und bequem.
  • Praktisch: Alle Jeans haben praktische Taschen, genau wie der KLIPPAN Sofabezug. Hier sitzt die Tasche an der Seite – der perfekte Platz, um Fernbedienung, Smartphone und andere kleine Gegenstände griffbereit zu haben.
  • Ungewöhnlich: Wer kann von sich behaupten, ein Jeans-Sofa im Wohnzimmer stehen zu haben?
Ikea Jeans Sofa

Nachhaltigere Produktion bis 2030

Dass es überhaupt zu der Produktion kam, liegt daran, dass Ikea bis 2030 ein Kreislaufwirtschaftsmodell anstrebt: "In einer Welt endlicher Ressourcen ist es dringend notwendig, branchenübergreifend zu kooperieren, um unsere Wirtschaftsform anzupassen. Bei Ikea haben wir diesen Prozess, alle Bereiche unseres Geschäfts zu überarbeiten, bereits gestartet: wie und wo wir unsere Kunden treffen, wie und welche Produkte und Dienstleistungen wir gestalten, wie wir Materialien beschaffen und die Ikea Lieferkette entwickeln. Durch vier Ansätze – Wiederverwendung, Aufarbeitung, Aufbereitung und Recycling – möchten wir den Kreis spätestens bis 2030 schließen", erklärt das Unternehmen.

20 geniale IKEA-Hacks fürs Kinder­zimmer: Mehr Ordnung & Spielspaß

20 geniale IKEA-Hacks fürs Kinder­zimmer: Mehr Ordnung & Spielspaß
Bilderstrecke starten (22 Bilder)
Bildquelle: Ikea

Na, hat dir "Warum wir die neuen Ikea-Produkte im Jeans-Look lieben" gefallen, weitergeholfen, dich zum Lachen oder Weinen gebracht? Dann hinterlasse uns doch ein Like oder teile den Artikel mit anderen netten Leuten. Wir freuen uns sehr über dein Feedback – und noch mehr, wenn du uns auf Pinterest, Facebook, Instagram, Flipboard und Google News folgst.

Galerien
Lies auch
Teste dich