Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Nachhaltige Adventskalender: 11 Ideen für langanhaltende Freude

nachhaltig schenken

Nachhaltige Adventskalender: 11 Ideen für langanhaltende Freude

Nachhaltige Adventskalender können helfen, die Welt ein bisschen besser zu machen. Gleichzeitig bringen sie aber auch jede Menge Freude, denn klar ist: Nur, weil etwas nachhaltig ist, muss es ja nicht unbedingt langweilig sein.

Wenn ihr ohne schlechtes Gewissen 24 Türchen öffnen wollt (oder euren Kindern dabei zugucken), dann gibt es eine Menge nachhaltiger Adventskalender. Da hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Gab es früher vielleicht einen Buchkalender, den ihr Jahr für Jahr wieder hervorholen könnt, gibt es heute eigentlich alles.

Nachhaltige Adventskalender in großer Auswahl

Weil das Angebot so vielfältig ist, lohnt es sich auch, genauer hin zuschauen. Denn nicht jeder nachhaltige Adventskalender ist es am Ende auch wirklich. Das kann an zu viel Verpackungsmüll liegen, der für den Kalender benutzt wird, oder daran, dass ihr für viel Geld doch nur etwas bekommt, dass ihr einmalig benutzen könnt.

Nachhaltige Adventskalender erfreuen über lange Zeit

Die Idee eines nachhaltigen Adventskalenders ist ja, dass er eure Kinder oder euch mehrere Jahre erfreut, oder ihr den Inhalt für eine lange Zeit nutzen könnt. Neben Spielzeug- und Buchkalender, die ihr mehrere Jahre vorlesen könnt, haben wir auch ausgefallene Adventskalender und solche für Erwachsene in unsere Auswahl aufgenommen.

Nachhaltige Adventskalender in Buchform

Ein Buch ist nicht nur ein klassisches Geschenk zu Weihnachten, auch in der Vorweihnachtszeit, könnt ihr damit Freude schenken. Denn auch, wenn eure Kinder beim Adventskalender in Buchform die einzelnen Seiten vielleicht "geöffnet" werden (diese Buchkalender sind oft in einer japanischen Bindung gehalten, wo Buchseiten geschlossen sind und mit beispielsweise einem Lineal aufgeritzt werden müssen), das einzelne Buch bleibt ja auch nach Weihnachten noch spannend.

1. Mein allererster Adventskalender

Mein allererster Adventskalender: mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Mein allererster Adventskalender: mit 24 Pappbilderbüchern zum Herausnehmen

Ein Adventskalender für die Allerkleinsten, an dem sie lange Freude haben werden. Denn es warten 24 Pappbilderbücher darauf, "gelesen" zu werden. Und die haben nicht alle einen weihnachtlichen Bezug, so dass sie das ganze kommende Jahr spannend sind. Es handelt sich bei den kleinen Büchlein immer um gekürzte Ausgaben von bekannten Pappbüchern. So könnt ihr auch schauen, was eure Kinder denn eigentlich interessiert.

2. Die drei ??? Kids - Adventskalender

Die drei ??? Kids, Der Adventskalender: 24 Tage Chaos im Zoo

Die drei ??? Kids, Der Adventskalender: 24 Tage Chaos im Zoo

Die drei ??? Kids erleben immer die spannendsten Abenteuer. Das ist an Weihnachten natürlich nicht anders. Die Geschichte um das Chaos im Zoo wird in 24 Kapiteln erzählt, jeden Tag darf ein weiteres "Türchen" geöffnet werden. Aber auch danach bleibt das Buch ja spannend und die Geschichte kann mehrfach gelesen werden.

3. Die drei !!! - Adventskalender

Die DREI !!!. Adventskalender: Eingeschneit im Märchenwald + Forscherkästchen

Die DREI !!!. Adventskalender: Eingeschneit im Märchenwald + Forscherkästchen

Für alle, die keine Lust auf männliche Helden haben, es gibt das weibliche Pendant. Ja, manchmal ist da etwas sehr viel Klischee dabei, wenn es mal wieder nur um Jungs und Mode geht, aber die drei !!! zeigen auch, dass Mädchen spannende Fälle lösen können. Das ist natürlich auch im Adventskalender-Abenteuer "Eingeschneit im Märchenwald" so.

4. Die Olchis

Die Olchis: Der oberolchige Adventskalender

Die Olchis: Der oberolchige Adventskalender

Auch in Schmuddelfing wird Weihnachten gefeiert. Und auch wenn wir Eltern den Olchis nicht immer etwas abgewinnen können, mit all dem Schutz, dem Popeln und Pupsen und ihrem Müllchaos, Kinder lieben sie. Und darauf kommt es doch an, oder? Auf einen krötigen Advent!

5. Pixi Adventskalender

Pixi Adventskalender 2020: Adventskalender mit 22 Pixi-Büchern und 2 Maxi-Pixi

Pixi Adventskalender 2020: Adventskalender mit 22 Pixi-Büchern und 2 Maxi-Pixi

Ein Adventskalender, der euch durch das Jahr begleiten wird. Denn Kindern ist es ja herzlich egal, ob wir die Weihnachtsgeschichte auch mal im Hochsommer vorlesen. Wenn es eine gute Geschichte ist, dann macht sie immer Spaß. Und was ist bitte nachhaltiger als lange Bücherliebe? Mit diesem Kalender bekommt ihr 22 normale Pixi und zwei Maxi-Pixi-Bücher.

Nachhaltige Adventskalender für Familien

Wenn ihr Lust habt, die Adventszeit als Familie so richtig zu zelebrieren, dann bietet es sich doch auch an, hier Traditionen zu schaffen. Und so kann ein nachhaltiger Adventskalender, den ihr jedes Jahr wieder hervorholt und der euch ans Herz wächst, der ist ein echter Familienschatz.

6. Lichtersternenfunkzelzeit

Lichtersternenfunkelzeit: Das große Advents-Erlebnis-Vorlesebuch

Lichtersternenfunkelzeit: Das große Advents-Erlebnis-Vorlesebuch

Im Adventsbuch von Julia Warkentin gibt es neben einer Geschichte, die jeden Tag weitererzählt wird, auch täglich eine Aufgabe, die euch helfen soll, euren eigenen Familienzauber zu finden. Das ist mal ein Backrezept, mal der Auftrag, einen Brief an jemanden zu schreiben, bei dem man sich längere Zeit nicht gemeldet hat. Es geht um gemeinsam verbrachte Qualitätszeit, etwas, dass gerade in der stressigen Vorweihnachtszeit ja allzu oft auf der Strecke bleibt.

7. Blumen Adventskalender

Blumen Adventskalender Garten Adventskalender mit Blumensamen

Blumen Adventskalender Garten Adventskalender mit Blumensamen

Gemeinsam etwas schaffen, was euch allen eine Freude macht, ist eine tolle Sache. Von diesem Adventskalender habt ihr tatsächlich nicht sofort etwas, da braucht ihr ein wenig Geduld. Deswegen ist er auch eher eine Empfehlung für Eltern mit älteren Kindern. Denn die können dann im Frühjahr die Samen aussäen und sich um die Blumen kümmern. Dieser nachhaltige Adventskalender schenkt euch und der Umwelt ein buntes Jahr.

8. Saatgut Adventskalender

Corasol COR60MGBIO Microgreens 24 Mikrogemüse-Saatgut Anzucht-Sets, 100% Bio

Corasol COR60MGBIO Microgreens 24 Mikrogemüse-Saatgut Anzucht-Sets, 100% Bio

Wenn Blumen euch nicht glücklich machen, dann ist es vielleicht Gemüse. Mit diesem Anzuchtset könnt ihr euch Rote Beete, Kohlrabi oder die gute alte Kresse selbst ziehen. Weil alles innerhalb weniger Tage keimt, haben auch kleinere Kinder hier schon Freude dran. Und ganz nebenbei kommt ihr über das Ziehen von Gemüse und gesunde Ernährung ins Gespräch. Ist bei all den Keksen und Stollen in der Weihnachtszeit vielleicht keine Priorität, aber für die Zukunft kann es ganz sicher nicht schaden.

Nachhaltige Adventskalender für gute Taten

Ihr wollt nicht nur einen nachhaltigen Adventskalender, der euch lange begleitet, sondern auch einen, der mit guten Taten Impulse für eine bessere Welt sendet? Das geht tatsächlich beides. Weihnachten ist ja immer auch die Zeit um anderen etwas zurückzugeben.

9. 24 gute Taten Adventskalender

24 gute Taten: Mit diesem Adventskalender verbesserst du die Welt

24 gute Taten: Mit diesem Adventskalender verbesserst du die Welt

Mit den 24 Ideen rund um Achtsamkeit und Nächstenliebe beschäftigt ihr euch als Familie mit den zentralen Themen zu Weihnachten. Denn es ging nie um große Geschenke, sondern um Gemeinschaft. Dieser Adventskalender will euch daran erinnern und euer Leben nachhaltig beeinflussen. Das ist vielleicht erstmal etwas ungewohnt, aber gerade Kinder zeigen uns so oft, dass es nicht um die materiellen Dinge im Leben geht. Andere mit 24 guten Taten glücklich zu machen, ist auch ein Geschenk an uns selbst.

10. Mein Natur-Adventskalender

Mein Natur-Adventskalender: Jeden Tag eine Seite öffnen

Mein Natur-Adventskalender: Jeden Tag eine Seite öffnen

Basteln ist euer Ding? Und ihr habt keine Lust auf ganz viel neuen Bastelkram? Dann wird euch dieser Natur-Adventskalender helfen. Denn in ihm finden sich 24 Projekte für das Arbeiten mit Naturmaterialien. Das Buch kann euch also die nächsten Jahre begleiten, denn Basteln mit Kindern ist ja ein recht langwieriges Thema.

11. Die Maus Mitmach-Adventskalender

Die Maus – Mein Mitmach-Adventskalender: 24 Überraschungen zum Malen, Rätseln und Entdecken

Die Maus – Mein Mitmach-Adventskalender: 24 Überraschungen zum Malen, Rätseln und Entdecken

Haben eure Kinder auch 1.000 Fragen und ihr nicht immer eine Antwort? Die Maus aus "Die Sendung mit der Maus" hat ja tatsächlich immer eine Antwort. Und allein deswegen lohnt sich der Mitmach-Adventskalender ja schon. Eure Kinder können / dürfen / sollen 24 verschiedene Fragen beantworten, von "Warum stellen wir eigentlich Weihnachtsbäume auf?" bis zu "Frieren Tiere im Winter?". Aber nicht nur das, eure Kinder können Dinge zeichnen, basteln, rätseln. Was daran eine gute Tat ist? Dass ihr euch eine Auszeit gönnt oder gemeinsam mit euren Kindern eine tolle Zeit verbringt. Wir müssen nicht immer die Welt retten. Es ist ok, wenn wir uns auch mal was Gutes tun.

Andrea Zschocher
Das sagtAndrea Zschocher:

Meine Meinung

Tatsächlich beschäftige ich mich schon einige Jahre mit dem Thema nachhaltige Adventskalender, auch, weil meine Kinder lange Zeit zu klein für Schokokalender waren. Wir hatten lange Zeit den Pixi-Adventskalender, ich weiß also sehr genau, was es bedeutet, im Sommer die Weihnachtsgeschichten zu lesen.

Inzwischen ist der Markt unglaublich groß und vieles ist leider gar nicht nachhaltig. Ich finde es gut, wenn wir unseren Konsum in der Weihnachtszeit kritisch hinterfragen und lieber Dinge schenken, die lange Freude machen. Denn das ist echte Nachhaltigkeit.

Bildquelle: getty images / iStock / Getty Images Plus / Switlana Symonenko

Galerien

Lies auch

Teste dich