Ohrenschmerzen beim Baby

Symptome
• das Baby weint viel und ist nicht zu beruhigen
• das Baby zupft sich oft am Ohr
• das Ohr ist mit Ohrenschmalz verstopft
• das Baby möchte nicht trinken
Fieber beim Baby
• den genannten Symptomen geht ein Schnupfen beim Baby voraus.
Behandlung

Halten Sie auf jeden Fall Rücksprache mit Arzt, der kann klar diagnostizieren ob es sich bei den Ohrenschmerzen vielleicht um eine Mittelohrentzündung handelt.
Was Sie tun können
Reinigen Sie die Hörmuschel (nicht den Gehörhang) vorsichtig mit klarem Wasser - nicht mit Wattestäbchen.
Paracetamol Zäpfchen gegen Schmerzen und Fieber (erst ab einem Alter von über drei Monaten verwenden und dringend die Dosierungsanleitung beachten!)