Basteln mit Blättern: Wunderschöne Herbstdeko

Was bietet sich im Herbst besser an, als das Basteln mit Blättern? Wir zeigen euch, wie ihr aus gepressten Blättern schöne Schmetterlinge, Igel und Teelichthalter entstehen lasst.

Basteln mit Blättern

Basteln mit Blättern: Einfach, kreativ und mit wunderschönen Ergebnissen!


Bevor ihr mit dem Basteln mit Blättern loslegt, kommen noch ein paar grundsätzliche Tipps zum Basteln mit Laub:
Lasst euer gesammeltes Laub gut trocknen. Legt es dafür auf einem Karton oder auf mehreren Lagen Zeitungspapier aus.
Zum Pressen der Blätter legt ihr diese zwischen Zeitungspapier und beschwert sie mit Büchern. Ihr könnt die Blätter aber auch ungepresst trocknen lassen: Sie wölben sich und sehen dann interessanter aus.
Lagert das Laub an einem nicht zu warmen Ort. Am besten eignet sich der Keller oder ein ungeheizter Abstellraum.
Bis die Blätter trocken sind, dauert es etwa fünf bis sieben Tage.

Basteln mit Blättern: 7 herbstliche Dekoideen

Idee 1: Grußkarten mit Blättern basteln

Freunde oder Verwandte von euch haben im Herbst Geburtstag? Perfekt, dann könnt ihr ihnen mit diesen wunderschönen Herbstkarten eine Freude machen. Aus getrockneten Blättern werden in dieser Anleitung süße Eulenköpfe, wenn ihr sie auf herbstfarbenen Bastelkarton klebt, wird eine wunderschöne Gruß- oder Glückwunschkarte daraus.

2: Kupferblätter im Bilderrahmen

Herbstlaub muss nicht vertrocknet aussehen: Wenn ihr es mit Gold- oder Kupferfarbe bemalt, bekommen die Blätter einen richtig edlen Look! In einem weißen Bilderrahmen könnt ihr sie so an eure Wand hängen und habt eine moderne, simple Herbstdeko.

Idee 3: Ein Löwe aus Blättern

Aus Ahorn- oder Kastanienblättern könnt ihr euch wilde Löwen fürs Kinderzimmer basteln. Mit einer Kastanie als Nase und Wackelaugen sieht er richtig lebendig aus!

Idee 4: Ein herbstliches Licht mit Blättern basteln

Gerade jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und es somit immer früher dunkel wird, lieben wir Kerzen! Mit Blättern und einem alten Marmeladenglas könnt ihr euch ganz leicht einen wunderschönen Teelichthalter basteln, der euer Wohnzimmer während einer warmen Tasse Kakao und einer spannenden Geschichte in warme Herbstfarben taucht.

Idee 5: Einen Kranz aus Laub basteln

Ihr sucht noch nach der richtigen Herbstdeko für eure Haustür? Dann bastelt euch doch aus getrockneten Blättern einen wunderschönen Laubkranz! Besonders schön sieht er aus, wenn ihr verschiedene Blattarten kombiniert!

Idee 6: Gruselige Gesichter aus getrockneten Blättern

Herbstzeit ist Gruselzeit! Passend zu Halloween könnt ihr mit Farbe und Pinseln gruselige Gesichter aus eurem getrockneten Laub zaubern!

Idee 7: Eine Schale aus Blättern basteln

Süßes oder Saures? Die meisten Leute entscheiden sich bei dieser Halloween-Frage für Süßes, sodass eure Kleinen abends mit Beuteln voller Süßigkeiten nach Hause kommen. Doch wohin mit den ganzen Köstlichkeiten? Aus Blättern könnt ihr euch eine wunderschöne Schale basteln, in der ihr Süßigkeiten perfekt aufbewahren könnt!

Ihr sucht noch mehr Bastelideen? Hier findet ihr noch mehr Ideen fürs Basteln mit Blättern!

Hat dir der Artikel "Basteln mit Blättern: Wunderschöne Herbstdeko" von Lisa Purrio gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.