Was halten Sie vom Betreuungsgeld?

Seit August 2013 erhalten Eltern, die ihr Kleinkind nicht in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreuen lassen, monatlich 100 Euro Betreuungsgeld. Das Betreuungsgeld steht in der Kritik, vor allem Kinder aus sozial benachteiligten frühkindliche Bildungsangebote zu verwehren. Uns interessiert: Was halten Sie vom Betreuungsgeld?

Familie.de wünscht einen schönen Tag!

Thinkstock