Die 7 besten Musik- und Open Air-Festivals für Familien

Kinder haben auf Festivals nichts zu suchen? Im Gegenteil! Viele Open-Airs bieten mittlerweile ein eigenes Kinderprogramm, sodass die sommerliche Festival-Feierei zu einem Fest für die ganze Familie wird. Hier unsere Top 7 Festivals für Familien 2019.

Die 7 besten Musik- und Open Air-Festivals für Familien

Festival-Feelings für alle: Unser Top 7 Musik- und Open Air-Festivals für Familien


Wer hat eigentlich gesagt, dass das sommerliche Festival-Leben vorbei ist, sobald man Kinder hat? Meine Mutter, zum Beispiel. Aber die hat in Bezug auf das Kinderkriegen und das Leben danach auch noch einiges mehr gesagt, dass ich als Mama nicht bestätigen kann. Deswegen werde ich mich auch dieses Jahr nicht davon abhalten lassen, meinen dreijährigen Sohn einzupacken und mit ihm und seinem Papa unter freiem Himmel zu tanzen. Wir werden auf das Juicy Beats nach Dortmund fahren. Dort habe ich schon wunderbar ohne Kind gefeiert und dachte damals schon (als wir ganz kinderlos auf dem Spielplatz herum alberten), dass sich das Open Air bestimmt auch für einen Besuch mit Kindern eignet. Dieses Jahr folgt der Reality-Check!

Wenn ihr jetzt auch so richtig Lust bekommen habt, mit eurem Nachwuchs auf ein Festival zu gehen und gemeinsam Sommer, Sonne und guten Sound zu genießen, dann ist bei unseren Top 7 Festivals für Familien bestimmt das Passende dabei. Wir wünschen viel Spaß beim Abrocken mit euren Kids!

Festivals für Familien im Juli 2019

Katzensprung Festival vom 11. bis 14. Juli 2019

Ort: Gut Haarbecke bei Köln/Kierspe
Preis: ab 110 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos
Was geht ab: Alternativ angehauchtes Festival mit Tanz zur Musik in schönster Natur, um die Hektik zu vergessen. Absolut kinder- und familientauglich.
Line-up: Aaron.St, Abandon, Alex Hövelmann, Aluna Ritual Music, Aio, A.D.H.S und viele mehr
Mehr Infos:  Katzensprung Festival

Juicy Beats Festival vom 24. bis 25. Juli 2019

Ort: Dortmund, Westfalenpark
Preis: Festival-Ticket 86,50 €, Tagesticket 50,90 €, Kinder bis einschließlich 5 Jahren Eintritt frei, 6- bis 10-Jährige 3,50 Euro (Tagesticket), Teen-Ticket für 11- bis 13-Jährige 26 € (Tagesticket) oder 47,90 € (Festival-Ticket)
Was geht ab: Auf mehreren im ganzen Park verstreuten, nach Früchten benannten Bühnen gibt es gute Musik auf die Ohren. Mehrere Spielplätze, Grünflächen und ein Teich unterhalten die Kids abseits des Musikspektakels.
Was uns besonders gefällt: Es gibt extra Familieneingänge, Spielplätze und man kann auf den Fernsehturm hoch.
Line-up: Annenmaykantereit, SDP, Bausa, Trettmann, Dendemann, Claptone, und viele, viele mehr.
Mehr Info: Juicy Beats Festival

Ruhr Reggae Summer vom 19. bis 21. Juli 2019

Ort: Mühlheim an der Ruhr
Preis: Tagesticket 45 €, Festival-Ticket ab 79 €, Kinder bis 12 Jahre kostenlos
Was geht ab: Lässigen Reggae-Beats lauschen und danach eine Runde Schwimmen und auf der Wiese chillen. Auf dem Ruhr Reggae Summer geht es super entspannt zu und Familien mit Kindern sind gerne gesehen.
Was uns besonders gefällt: Badesachen und Schwimmhilfen nicht vergessen – auf dem Gelände gibt es einen kostenloses Naturbad zum Planschen!
Line-up: Wyclef Jean, Patrice, Charly Black, Jahmiel, Dub FX, Skatalites, New Kingston, u. a.
Mehr Info: Ruhr Reggae Summer

10musthavesfamilienwochenendeopenair

Burg Herzberg Festival vom 30. Juli bis 2. August 2019

Ort: Hof Huhnstadt bei Breitenbach am Herzberg
Preis: Tagesticket (Sonntag) 66 € Festival-Ticket 143 €, freier Eintritt für Kinder bis 14 Jahren
Was geht ab: Das größte und bekannteste Freiluft-Hippie-Festival Deutschlands gibt es schon seit 1968. Drei Tage können in diesem Jahr unter dem Motto “Stardust We Are” bei Workshops und Musik mit der ganzen Familie Peace, Love und Happiness gefeiert werden.
Was uns besonders gefällt: Es gibt ein eigenes Kinderland zur speziellen Unterhaltung eurer Kids.
Line-up: Graham Nash, UFO, Meute, Doyle Bramhall II, Allman Betts Band, Bukahara, Sophie Hunger, Jane, Nneka  u. a.
Mehr Info: Burgherzberg Festival

Festivals für Familien im August 2019

A Summer’s Tale vom 5. bis 8. August 2019

Ort: Eventpark Luhmühlen, ca. 50 km südlich von Hamburg
Preis: Tagesticket 69€, Festival-Ticket ab 99 €, Familienticket (2 Erwachsene und 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren) ab 179 € (Tagesticket), Kinder-Tickets (6 bis 14 Jahre) ab 44 € (Tagesticket), Kinder bis 6 Jahre frei
Was geht ab: Beim A Summer’s Tale Festival geht es nicht nur um gute Musik, sondern es gibt auch Lesungen, Filme, Workshops, Kunstinstallationen und ein Spielprogramm für Kinder und Eltern.
Line-up: ZAZ, Elbow, Suede, Maximo Park, Tina Disco, Xavier Rudd, Kate Nash, und viele andere
Mehr Info: A Summer's Tale

Open Flair Festival vom 7. bis 11. August 2019

Ort: Eschwege, ca. 50 km östlich von Kassel
Preis: Tagestickets ab 65 €, Festival-Ticket ab 119 €, freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahren, Festival-Ticket für 12- bis 14-Jährige 75 €
Was geht ab: Das seit 1985 existierende Festival Open Flair findet mitten in der Stadt Eschwege statt. Es gibt verschiedene Bühnen und ein unterhaltsames Rahmenprogramm.
Was uns besonders gefällt: Auf dem sogenannten “Spielfeld” wird extra Kinderunterhaltung geboten.
Line-up: Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Good Charlotte, Bosse, Sookee, The Offspring, Sondaschule, u. a.
Mehr Info: Open Flair Festival

Festivals für Familien im September 2019

Lollapalooza Festival vom 12. bis 13. September 2019

Ort: Berlin, Olympiastadion & Olympiapark
Preis: Tagesticket 84 €, die angeboten Teen- und Kids-Tickets sind leider schon ausverkauft
Was geht ab: Namhafte Musik-Acts auf den Bühnen und dazu ein abwechslungsreiches Spaßprogramm wie ein Weingarten, Fashionpalooza, die Lolla Fun Fair, den Grünen Kiez, und das Aquapalooza.
Was uns besonders gefällt: Das Kidspalooza – eine eigene Festival-Welt für Kinder, in der auch Mama und Papa auf ihre Kosten kommen.
Line-up: Kings Of Leon, Swedish House Mafia, Marteria & Casper, Twenty One Pilots, Kraftklub, Rita Ora, Dendemann und viele, viele mehr.
Mehr Info: Lollapalooza & Kidspalooza

Egal für welches Familien-Festival ihr euch entscheidet – ist ja alles Geschmackssache – zum Schluss noch einmal der Hinweis, dass ihr insbesondere für kleine Kinder unbedingt einen Gehörschutz, z. B. der Kid Kapselgehörschützer von 3M Peltor für ca 18 € über Amazon*, einpacken solltet. Denn auf einem Festival sollte es nur guten, aber keinen zu lauten Sound auf die Ohren geben! Was ihr sonst noch auf eure Packliste für den Festivalbesuch ´mit der Familie setzen solltet, verraten euch unsere 10 Must Haves für's Familienwochenende auf dem Open Air. Und wer erst noch zu einem Festivalbesuch überzeugt werden muss, der wird bei unseren 10 Argumenten für einen Festivalbesuch mit der Familie fündig.

*gesponserter Link

Hat dir der Artikel "Die 7 besten Musik- und Open Air-Festivals für Familien" von Charoline Bauer gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.