Die gruseligsten Dinge, die Kinder zu ihren Eltern gesagt haben

"Mama, ich hab dich lieb!" Wohl das Schönste, das ein Kind seiner Mama sagen kann. "Ich will dir den Kopf abschneiden" – etwas, das Eltern vielleicht nicht ganz so gern von ihren Kindern zu hören bekommen möchten. Auf Reddit haben Eltern die skurrilsten Sachen, die ihre Kinder zu ihnen gesagt haben, gepostet. Das Best-of:


(0)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden

Kind gruselig

Oh weia! Was Kinder so alles von sich geben können!


© iStock
Sie schauen so süß und unschuldig aus, mit ihren kleinen Gesichtern und großen Augen. Aber ganz ehrlich: Manchmal können Kinder auch ganz schön gruselig sein – und ganz schön seltsame Dinge von sich geben. Bei mancherlei Sachen, die der Nachwuchs so von sich gibt, fühlt man sich doch etwas an den ein oder anderen Horrorfilm erinnert. Sie haben Lust auf ein paar Zitate, die Ihnen einen eiskalten Schauer über den Rücken laufen lassen? Dann aufgepasst:

Die besten gruseligen Kindersprüche



Als ich meinen Zweijährigen ins Bett gebracht habe, sagte er: "Leb wohl, Papa." Ich antwortete: "Abends sagen wir 'Gute Nacht'." Darauf erwiderte er: "Ich weiß, aber dieses Mal ist es ein 'Leb wohl'."


"Papa schlafen" sagte mein Kind und drückte meinen Kopf unter Wasser.


Meine dreijährige Tochter stand neben ihrem neugeborenen Bruder und schaute ihn eine Weile an. Dann drehte sie sich um und sagte zu mir: "Papa, das ist ein Monster. Wir sollten es begraben."


Mein fünfjähriger Sohn hat mich letzte Woche gefragt: "Was siehst du denn durch die schwarzen Kreise in meinen Augen, wenn du mich kontrollierst, wenn ich in der Schule bin?"


"Also sollte ich ihn nicht ins Feuer werfen?" Meine 3-jährige Tochter, als sie ihren Babybruder das erste Mal im Arm hält.


"Mama, kann ich mit deinem Handy ein Foto von den Vögeln auf dem Hof ​​machen?" "Sicher." "Ich möchte die Vögel zerquetschen und sie töten und an unsere Wand hängen." "Ethan!" "Nein Mama, das ist in Ordnung. Es ist nur für die Deko im Haus."


Meine Frau hat unseren zwei Jahre alten Sohn eines Morgens aufgeweckt. Er ist in seinem Kinderbett gestanden. Als sie 'guten Morgen' sagte und zu ihm hinüber gegangen ist, hat er ihr T-Shirt etwas hochgeschoben und seinen Kopf zur Seite gebeugt. Sie fragte ihn, was er da macht und er sagte: "Ich suche nach meiner kleinen Schwester in deinem Bauch." Sie hat es als eine seltsame Kindervorstellung abgetan. Später fanden wir dann heraus, dass sie zu der Zeit zwei Wochen schwanger war und es in der Tat ein Mädchen war. Das Kind kommt im September. Wir hatten nie wirklich mit unserem Sohn darüber geredet, woher Babys kommen, noch haben wir darüber gesprochen, dass wir ein weiteres Kind bekommen möchten. So gruselig.


"Bevor ich hier geboren wurde, hatte ich eine Schwester, richtig? Sie und meine andere Mutter sind jetzt so alt. Sie waren okay, als das Auto brannte, aber ich war es wirklich nicht!"


Meine ältere Schwester wurde in dem Jahr geboren, in dem die Mutter meines Vaters gestorben ist. Laut meinem Vater waren ihre ersten Worte, als sie das Sprechen gelernt hatte "Ich bin deine Mutter."


Das Kind von einem Freund sagte zu ihm: "Papa, ich liebe dich so sehr, dass ich dir den Kopf abschneiden und ihn herumtragen will, damit ich dein Gesicht sehen kann, wann immer ich will."

von Nicole Metz




mehr zum Thema
Sprüche Unterhaltung Quatsch