Otto Waalkes über den Grinch und dessen Einsamkeit