Silvester: Spiele für Kinder

Es dauert manchmal ewig, bis endlich Mitternacht ist und die Familie böllern darf. Mit diesen Spielen verkürzt ihr den Kindern die Wartezeit

Silvester! Auf in ein neues Jahr! Aber es kann dauern, bis es Mitternacht wird. Sind die Kinder noch zu klein, um das Konzept Silvester zu verstehen, ist es ein ganz normaler Tag, aber wenn sie bis Mitternacht aufbleiben dürfen, muss man irgendwie die Wartezeit verkürzen. Wenn man nicht will, dass die Kinder die ganze Zeit vor der Glotze hängen oder sich nur schwer von der Spielkonsole oder dem iPad trennen lassen, muss man sich etwas einfallen lassen. Spiele sind dann das beste Mittel, um die Familie bei Laune zu halten.

Eine Familie spielt an Silvester.

So kann man sich mit tollen Spielen die Wartezeit auf den Jahreswechsel verkürzen.


Spiele für Silvester: Karten- oder Brettspiele

Es gibt tolle Kartenspiele wie Exploding Kittens * , bei denen man alles versuchen muss, um nicht die Karte mit einer explodierenden Katze zu bekommen. Keine Sorge, es ist überhaupt nicht brutal, sondern sehr charmant. Und altbewährte Spiele wie Uno* . oder Mensch ärgere dich nicht* funktionieren eigentlich auch immer. Man kann sich auch nach den Trends orientieren und sich die Spiele des Jahres organisieren.

 

Spiele für drinnen

Aber es geht natürlich auch wesentlich billiger, denn bei vielen Spielen, mit denen man sich drinnen vergnügen kann, braucht man gar nicht viel: Für Hmm, das schmeckt müssen nur Schal und diverse Sachen, die man essen soll, her. Für Käsekästchen hält man auch nur Zettel und Stift bereit. Für Basketball für drinnen reichen ein Papierball und ein Papierkorb. Wir haben Dutzende von Spielideen für euch gesammelt.

Tolle Denkspiele

Für etwas ältere Kinder sind Denkspiele toll und auch hier gibt es viele, für die man wirklich nur Zettel und Stift braucht. Wie zum Beispiel Verkehrte Kalbsbrust , bei dem man wie bei Scrabble Wörter hinzufügen muss. Bei Würfeln im Quadrat ist nur besagter Würfel notwendig. Und auch nach Jahrzehnten ist Stadt, Land, Fluss immer noch sehr beliebt und lehrreich. So wird wahrscheinlich auf ewig im Gedächtnis bleiben, dass es tatsächlich einen Fluss mit Y gibt - den Ybbs in Österreich.

Vorsätze für das neue Jahr

Man kann aber auch die guten Vorsätze für das nächste Jahr aufschreiben oder malen. Damit hat man dann immer vor Augen, dass man eigentlich mehr Sport treiben, nicht mehr so viel fluchen oder auch mehr aufräumen wollte. Aber da wir alle wissen, wie es mit den guten Vorsätzen läuft, sollte man vielleicht auf Prophezeiungen für das nächste Jahr ausweichen. Wer wächst noch wie wie viel? Und wie werden die Haare aussehen? Kommt ein neues Familienmitglied dazu - mit zwei oder vier Beinen? Man kann es natürlich auch weltpolitischer fassen, aber das ist wahrscheinlich nicht sehr kindgerecht und vielleicht auch zu deprimierend.

Ihr seht, es gibt so viele nette Spiele, mit denen man sich an Silvester die Wartezeit auf das neue Jahr vertreiben kann, und manche kosten auch kaum was. Viel Spaß mit ihnen und ein frohes neues Jahr!

 

Hat dir der Artikel "Silvester: Spiele für Kinder" von Anja Kleinelanghorst gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.