Müssen 4-Jährige 'Danke' sagen?

Ihre Meinung ist gefragt! In manchen Erziehungsfragen sind sich Eltern und Großeltern nur selten einig. Wir möchten deshalb wissen, was Sie denken: Müssen 4-Jährige 'Danke sagen'?

Dankesagen


Folgende Situation: Ida hatte Geburtstag und ist 4 Jahre alt geworden. Sie war total aufgedreht, weil sie so viele Geschenke bekommen hat. Ich habe gemerkt, dass sie nicht wirklich etwas damit anfangen konnte, im Mittelpunkt zu stehen. Nach dem Geburtstag rief mich jedenfalls meine Mutter an und hat sich bei mir beschwert, dass Ida sich nicht für die Geschenke bedankt hätte.

Mein Mann und ich haben uns bewusst dagegen entschieden, Ida dieses 'Danke sagen' anzuschwätzen. Wir warten auf den Moment, in dem sie begreift, was das überhaupt bedeutet und sind davon überzeugt, dass sie es dann auch sagen wird. Wir sagen ja auch 'Danke' und sie wird sich das abschauen. Meine Mutter ist der Meinung, sie soll es erst mal nur abspulen und später begreifen.