Wikinger und andere Seeräuber

Beim Kindergeburstag eine Motto-Party à la Wicki oder für Seeräuber aller Art? Kein Problem. Wir zeigen Ihnen, wie Sie schnell und ohne großen Aufwand ein zünftiges Wikinger-Fest veranstalten.

Das Kostüm für den Wikinger

  • Leggings oder schmale Hosen, darüber ein dunkles, langes T-Shirt (vielleicht vom Papa), das mit einem Gürtel in der Taille zusammengehalten wird.
  • Darunter kann man noch ein langärmeliges Shirt tragen. Toll ist auch ein Umhang aus Kunstpelz.
  • Am Gürtel kann man Waffen oder Werkzeuge aus Gummi oder weichem Plastik befestigen.
  • Wer will, kann an den Schuhen zwei Bänder befestigen und um die Waden wickeln.
  • Der Helm mit den beiden Hörnern soll nicht authentisch sein - aber Wicki trägt ihn! Man kann ihn fertig kaufen oder selber basteln.

Das Kostüm für die Wikingerin

  • Ein bodenlanges Kleid nähen, darüber kommt die Schürze.
  • Ketten und Broschen kann man selber basteln, (ungefährliches) Werkzeug und Schlüssel aus dem Bestand nehmen.
  • Die Wikingerin hatte keinen Gürtel - wie oben gesagt, trug sie ihr Werkzeug in kleinen Beutel bei sich. Als Kopfbedeckung genügt ein schlichtes Kopftuch.

Viele tolle Party-Ideen mit allem Zubehör finden Sie in unserem Partner-Shop

Hat dir der Artikel "Wikinger und andere Seeräuber" gefallen? Dann freuen wir uns, wenn du uns auch einen Besuch auf unserer Facebookseite abstattest. Für originelle Bastelideen und jede Menge Inspiration schau auf unserer Pinterest-Seite vorbei.