Zur Einschulung: Endlich mit viel Schwung schreiben lernen

Der Schulstart rückt langsam aber sicher näher. Für einen guten Start für alle angehenden ABC-Schützen verlosen wir vier tolle Pakete von STABILO Education.


(3)

Melden Sie sich in unserer Community an, um Beiträge zu Ihren Favoriten hinzuzufügen.

Jetzt anmelden


Den zukünftigen Schulanfängern kribbelt es schon in den Fingern – die Einschulung naht. Der Wunsch, zu schreiben und in die Welt der Buchstaben einzutauchen, wird immer stärker. Für Kinder ist das Schreiben mit der Hand eine der größten Herausforderungen in der Grundschule: Der Prozess vom ersten selbst geschriebenen Wort bis zur flüssigen Schrift erfordert viel Übung. In der Anfangsphase geht es vor allem darum, die Grundlage für eine gute Schreibmotorik zu legen. STABILO Education bietet hierfür das passende Geschenk für die Schultüte und die aufregende Zeit davor: „Die 4 Entdecker-Freunde“. In jeweils vier kreativen Übungsheften für das Vor- und Grundschulalter führen die Freunde Max, Leo, Sofie und Lena mit spannenden Abenteuern durch revolutionäre, freie Schwung-Übungen und stärken so ganz spielerisch die Schreibmotorik.

 Das könnte Sie interessieren: Schreiben lernen

Endlich schreiben lernen! Darauf freuen sich die angehenden Schulkinder besonders. Alle Fakten und Tipps rund ums Schreiben lernen auf einen Blick.


Es müssen mehr als 17 Gelenke und 30 Muskeln präzise gesteuert werden, wenn es ans Schreiben geht. Damit diese Bewegungsabläufe möglichst flüssig klappen, muss ein Kind zunächst die schreibmotorischen Grundlagen beherrschen. Das fängt schon beim Malen an: Wie fest soll ich mit dem Stift aufdrücken? Wie bremse ich rechtzeitig ab, um nicht über Linien zu malen? Die gleichen Fragen stellen sich später beim Schreiben von Buchstaben und können unter die vier Hauptbereiche der Schreibmotorik, Druck, Tempo, Form und Rhythmus, zusammengefasst werden. Wenn diese Bereiche schon vor oder unterstützend zum Schreibenlernen geübt werden, fällt es Kindern nachweislich leichter, eine gute Handschrift zu entwickeln. Die spielerischen Übungen und spannenden Abenteuergeschichten rund um die vier Entdecker-Freunde schaffen es, auch etwas weniger motivierte Kinder für das Bearbeiten der Übungen zu begeistern. Die bunt gestalteten Vorschulhefte mit dem Titel „Fit fürs Schreibenlernen“ widmen sich mit den vier Entdecker-Freunden spielerisch dem Training der Schreibmotorik, ohne der Schule etwas vorwegzunehmen. In spannenden Geschichten verkörpert jeder der vier Freunde eine schreibmotorische Kompetenz: Max hilft, den Druck zu dosieren, Leo gibt das richtige Tempo vor, Sofie steht für die Form, und Lena sorgt dafür, den richtigen Rhythmus zu finden.


Die Hefte für die 1./2. Klasse „Leichter schreiben lernen“ helfen dabei, lesbar, locker und schnell zu schreiben. Auch sie bieten ein spielerisches Schreibmotorik-Training mit den vier Entdecker-Freunden. Da die Hefte für Leseanfänger entwickelt wurden, können Kinder die Aufgaben auch selbstständig bearbeiten. 
Bei uns zu gewinnen
Wir verlosen vier Pakete mit je vier Übungsheften (zwei für die Vor- und zwei für die Grundschule) plus je eine 2er Packung Easy graph-Bleistifte und eine Packung woody 3-in-1.


Und so können Sie gewinnen

Lösen Sie unser Bilderrätsel, tragen Sie Ihre Adressdaten ein - dann einfach abschicken. Teilnahmeschluss: 28. Juni 2018.

Dieses Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen. Aber wir haben hier noch mehr Gewinnspiele für Sie.

mehr zum Thema
Schulanfang Schule