Für Links auf dieser Seite erhält familie.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder grünblauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
Paris Hilton: Ich werde Zwillinge bekommen

Kinderwunsch

Paris Hilton: Ich werde Zwillinge bekommen

Paris Hilton hat keine Lust mehr auf ihr Partygirlimage. Stattdessen will sie sich ihren großen Wunsch erfüllen und Mutter werden. Am liebsten von Zwillingen.

Eigentlich sei sie, so Paris Hilton in einem Interview im Podcast "Ladygang", gern zu Hause, sie bastelt, malt und schaut Cartoons. Und wenn es nach ihr und ihrem Freund Carter Reum geht, dann sind sie auch bald nicht mehr zu zweit daheim.

Paris Hilton will Mutter werden

Paris Hilton will Mutter werden. Und lässt sich in ihrem Kinderwunsch auch von der Wissenschaft unterstützen. Im Podcast "Ladygang" sagte sie, laut Spiegel, dass die Pläne dafür auch schon weit fortgeschritten sind. „Das Erste, wir planen es bereits, werden Zwillinge - ein Junge und ein Mädchen."

Eizellen einfrieren

Bei einem Kinderwunsch gibt es in den USA mehr Möglichkeiten als in Deutschland. Zum Beispiel sind Leihmütter dort anerkannt. Und auch die Selektion von Embyros ist möglich. So ist auch Paris Hilton, die ihre Eizellen vor Jahren einfrieren ließ, von den Möglichkeiten begeistert. „Wenn man seine Eizellen einfriert, kann man sich aussuchen, ob man einen Jungen, ein Mädchen oder Zwillinge bekommt", sagte Hilton bei "Ladygang".

Eine London für Paris

Es bleibt bei Paris Hilton also wenig dem Zufall überlassen. Auch der Name für das Mädchen steht fest. „London" soll die Kleine heißen, der Name für ihren Zwillingsbruder wird indes noch gesucht. Und so dürfen natürlich auch Vorschläge gemacht werden, die Businesswomen ruft ihre Follower auf, ihr Babynamen zu schicken.

Eigentlich schüchtern

Die Frau, die Millionen damit verdient hat, ihr Leben unter weltweiter medialer Berichterstattung zu leben, erklärte im Interview auch, dass sie eigentlich gar nicht so extrovertiert sei, wie immer alle denken. Seit Jahren schon versucht die 39-Jährige sich ein seriöseres Image zu erarbeiten.

Vielleicht klappt die Transformation ja als Mutter, auch wenn den Kinder zu wünschen ist, dass sie nicht ihr gesamtes Leben in der Öffentlichkeit verbringen müssen.

Berühmte IVF-Mütter: Stars, die für ihren Kinderwunsch auf IVF setzten

Berühmte IVF-Mütter: Stars, die für ihren Kinderwunsch auf IVF setzten
Bilderstrecke starten (21 Bilder)
Andrea Zschocher
Das sagtAndrea Zschocher:

Meine Meinung

Wir müssen mehr über den Kinderwunsch vieler Menschen reden. Da rennt Paris Hilton offene Türen bei mir ein. Aber wenn sie darüber spricht, dass es als erstes bitte Zwillinge sein mögen, ein Junge und ein Mädchen, dann bin ich schon wieder weg.

Kinder sind keine Ware, die man sich irgendwo bestellt und im Vorfeld bereits designt. Was, wenn das Leben mit den gewünschten Kindern dann nicht so verläuft wie Paris sich das vorstellt?

Bildquelle: getty images / Getty Images North America / Mike Coppola / Staff

Galerien

Lies auch

Teste dich