Home > 3 Tipps, wie ihr mehr Harmonie in den Familienalltag bringt

Pretty young parents playing with baby son while sitting on the floor at home.

Pampers Harmonie

3 Tipps, wie ihr mehr Harmonie in den Familienalltag bringt

Anzeige, 14.06.2021

Ein harmonisches Miteinander ist essenziel für das gesunde Heranwachsen von Kindern. Doch in der Hektik des Alltags ist genau das oftmals gefährdet. Manchmal kommen eben auch Eltern an ihre Grenzen und sind von ihren Aufgaben zwischen Erziehung, Beruf, Haushalt und Familienleben überfordert.

Kinder haben ein feines Gespür für solche Missstimmungen, können sich diese mit ihrem kindlichen Gemüt aber nur selten erklären. Das wiederum sorgt für Verunsicherung. Um es gar nicht erst soweit kommen zu lassen, möchten wir euch im Folgenden drei Möglichkeiten vorstellen, wie ihr die Harmonie in eurer Familie fördern könnt.

#1 Redet offen über alles

Das Leben ist nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen. Selbstverständlich gibt es immer wieder Situationen, wo es hoch her geht und man als Eltern glaubt, den Anforderungen nicht mehr gewachsen zu sein. Viele kennen solche Tage, wo man vielleicht Ärger im Büro hatte, beim Einkaufen vor lauter Stress die Hälfte vergessen hat, nur um bei der Heimfahrt dann auch noch im Feierabendverkehr festzustecken. Eigentlich möchte man sich nur noch die Decke über den Kopf ziehen, muss zu Hause aber noch Abendessen zubereiten und den Kids die Aufmerksamkeit schenken, die sie lautstark einfordern. Schlecht gelaunt zu sein, hilft da nicht weiter. Stattdessen solltet ihr ganz offen mit so einer Situation umgehen und bei Partner und Kindern für Verständnis werben. Steht dazu, wenn ihr einen schlechten Tag hattet. Erklärt, warum ihr abgespannt, müde oder gereizt seid. Schlechte Stimmung entsteht nämlich oft nur deshalb, weil Dinge unausgesprochen bleiben. Nur wer über seine Probleme redet, kann auch verstanden werden. Bringt euren Kindern im Gegenzug auch Verständnis entgegen, wenn bei ihnen mal nicht alles rund läuft und ermutigt auch sie dazu, ihr Herz auszuschütten, wann immer der Schuh drückt. Kommunikation ist einer der Schlüssel zu mehr Harmonie.

#2 Lebt in Harmonie mit eurer Umwelt

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und man kann gar nicht früh genug damit anfangen, das Bewusstsein der Kleinen für die Umwelt zu wecken. Geht als Familie möglichst oft raus in die Natur, genießt die frische Luft bei einem Spaziergang im Wald oder im Stadtpark. Erklärt euren Kindern die Wichtigkeit der Tiere und Pflanzen, die ihr unterwegs seht. Macht ihnen klar, dass die Natur unseren Schutz braucht und wir in Symbiose mit der Tier- und Pflanzenwelt leben. Wenn ihr einen Garten oder einen Balkon habt, dann baut gemeinsam mit den Kindern eigenes Obst oder Gemüse an. Das schafft zusätzliches Bewusstsein für die Prozesse in der Natur. Zeigt euren Kindern auch, dass man nicht alles gleich wegschmeißen muss. Bastelt mit ihnen schöne Dinge aus vermeintlich Unbrauchbarem. Upcycling Ideen gibt es genug. Eine bunt bemalte Milchflasche wird so zur Blumenvase, der alte Schuhkarton zur Puppenstube oder aus alten Knöpfen und Glasperlen eine hübsche Kette. Es gibt so viele Möglichkeiten und der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Lebt euren Kindern einen nachhaltigen Lifestyle vor, denn im Einklang mit der Umwelt zu leben, schont nicht nur die Ressourcen, sondern fördert auch die innere Harmonie.

Harmonie auch beim Windelkauf

Diese Harmonie wünschen sich viele Eltern auch beim Windelkauf. Laut der Pampers Studie* “Gemeinsam die Welt für Babys verbessern“ aus dem Februar 2020 möchten ganze 40% der Eltern ihren ökologischen Fußabdruck verringern, um die Welt für ihre Kinder besser zu machen. Für 34% der Eltern ist es daher wichtig, dass Produkte aus nachhaltigeren Materialien bestehen.

Bild: Pampers
Bild: Pampers

Während für 39% der Eltern Produktqualität das wichtigste Kaufkriterium ist. Es kommt also auf die richtige Balance zwischen Komfort, Sicherheit und nachhaltigen Materialien an. Auch Pampers wünscht sich, dass alle Kinder auf unserem Planeten vertrauensvoll groß werden können und möchte daher selbst Schritt für Schritt nachhaltiger werden. Damit Eltern keine Kompromisse eingehen müssen, beantwortet Pampers Harmonie alle Bedürfnisse in einem Produkt.  

Pampers Harmonie mit pflanzenbasierten Inhaltsstoffen

Die Pampers Harmonie zeichnet sich durch den bewährten Pampers bis zu 12-Stunden Auslaufschutz aus und wird aus pflanzenbasierten und sorgfältig ausgewählten Materialien wie Premium-Baumwolle und einem weichen Außenvlies auf Pflanzenbasis hergestellt. Die Windel schützt die sensible Babyhaut und enthält 0% Lotion und Parfüm sowie keine der 26 EU-Allergene, um das Risiko von allergischen Reaktionen zu minimieren. Wie alle Windeln von Pampers sind auch die Pampers Harmonie Windeln von Dermatest getestet und nach dem unabhängigen STANDARD 100 von OEKO-TEX® zertifiziert.

Bild: Pampers
Bild: Pampers

Zudem verfügt die Pampers Harmonie Windel weiterhin über den beliebten Urinindikator, der anzeigt, wann es Zeit für einen Windelwechsel sein könnte. Letzterer wird mit Pampers Harmonie Windeln übrigens zu einem tierischen Erlebnis, denn die Windeln sind mit niedlichen Tiermotiven wie z.B. einem süßen Lama, einem kleinen Hasen oder einem schläfrigen Faultier verfügbar.

Harmonische Pflege für empfindliche Babyhaut

Doch nicht nur auf die richtige Windel kommt es. Um die empfindliche Babyhaut besonders schonend zu säubern und zu pflegen, gibt es weitere nützliche Produkte von Pampers, die in keiner Wickeltasche fehlen sollten. Die Aqua Pure Feuchttücher von Pampers sind dermatologisch getestet, sicher für Neugeborene und reinigen zarte Babyhaut besonders schonend. Die Pampers Aqua Pure Feuchttücher bestehen zu 99% aus Wasser, sind frei von Parfüm und Alkohol und enthalten weiche Bio-Baumwolle für ein angenehmes Gefühl auf der Babyhaut.

Bild: Pampers
Bild: Pampers

Die Pampers Pure Coconut Feuchttücher eignen sich perfekt für den anstehenden Sommer, denn sie sind mit Kokosnussöl angereichert. Dank der Öl-in-Wasser-Emulsion entsteht bei der Reinigung kein Ölfilm auf der Babyhaut und es wird komplett auf den Zusatz von Alkohol verzichtet. Die Feuchttücher bestehen zudem aus 100 % pflanzlichen Fasern, 99 % natürlichen Inhaltsstoffen und sind frei von Alkohol, Farbstoffen und Mineralölen. 

Bild: Pampers
Bild: Pampers

Alle Pampers Feuchttücher enthalten eine bewährten Pampers pH-Ausgleich, der dabei hilft, den natürlichen pH-Wert der Haut wiederherzustellen und Hautirritationen vorzubeugen.

#3 Schafft euch Familienrituale

Menschen liebe Rituale. Sie haben etwas Verlässliches, schaffen feste Strukturen und geben dadurch ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit. Gerade für Kinder ist das sehr wichtig. Schafft euch solche gemeinsamen Familienrituale. Das können ganz simple Dinge sein wie die tägliche Gutenachtgeschichte, das gemeinsame Sonntagsfrühstück im Bett oder regelmäßige Spieleabende.

Gemeinsam miteinander verbrachte Zeit fördert die Harmonie und schafft unvergessliche Erinnerungen. Bild: ThitareeSarmkasat / iStock / Getty Images Plus
Gemeinsam miteinander verbrachte Zeit fördert die Harmonie und schafft unvergessliche Erinnerungen. Bild: ThitareeSarmkasat / iStock / Getty Images Plus

Ganz egal, was ihr macht, Hauptsache ihr macht es zusammen als eingeschworene Familiengemeinschaft und habt Spaß dabei. Indem ihr solche wiederkehrenden Erlebnisse schafft, bringt ihr nicht nur Abwechslung in den Alltag, sondern schreibt auch aktiv an den Erinnerungen, die für immer im Gedächtnis eurer Kinder bleiben werden. Das sind die kleinen Momente, an die sie noch als Erwachsene gerne zurückdenken werden. Momente, die eine schöne Kindheit ausmachen.

*Pampers Studie “Gemeinsam die Welt für Babys verbessern“: „Im Zeitraum vom 23. Dezember 2020 bis 5. Januar 2021 haben wir insgesamt 3.500 Eltern von Kindern, die max. oder jünger als 4 Jahre alt sind, befragt. Die Eltern kamen aus 7 verschiedenen Ländern: Deutschland, Frankreich, Polen, Rumänien, Russland, Türkei und England. Die Datenerhebung fand innerhalb 10-minütiger Onlineumfragen in der jeweiligen Ländersprache statt.“

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG,Sulzbacher Str. 40, 65824 Schwalbach am Taunus erstellt.

familie.de-logo
familie.de-logo